Politik & Wirtschaft

Partnermeldung

Neu an der Universität Salzburg: Masterstudium Wirtschafts-Wissenschaften

25.06.2019

Am Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Rechtswissenschaftlichen Fakultät startet mit Wintersemester 2019/2020 ein innovatives Vollzeit-Masterstudium Wirtschaftswissenschaften für wirtschaftlich interessierte Studierende. Eine fundierte Ausbildung in Methoden der Wirtschaftswissenschaften, der Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre kombiniert mit intensiver Auseinandersetzung mit den aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftlich relevanten Themenbereichen unserer Zeit versprechen eine interdisziplinäre Ausbildung mit hervorragenden Berufsaussichten im öffentlichen Bereich oder der Privatwirtschaft.

Studierende des Masterstudiums Wirtschaftswissenschaften erlernen die ganzheitliche Erfassung, kritische Reflektion und adäquate Problemanalyse des einzel- und gesamtwirtschaftlichen Geschehens sowie umfangreiche interdisziplinäre und methodische Kompetenzen zur Entwicklung von praktischen und innovativen Lösungsansätzen.

Hervorragende Berufsaussichten für AbsolventInnen

Je nach persönlichem Interesse und Berufsziel können die Studierenden zwischen drei interdisziplinär ausgerichteten Vertiefungen auswählen, um im jeweiligen Bereich ihre Kompetenzen zu vertiefen: "Accounting, Finance and Corporate Sustainability", "Empirical Economics and Data Science" und "Management and Digital Transformation". Aufbauend auf den wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen werden in diesen Vertiefungen jeweils top-aktuelle, gesellschaftlich hoch relevante Themenfelder in einem interdisziplinären Ansatz behandelt. Dieses Angebot ist ausgerichtet auf die Erfordernisse des Arbeitsmarkts, auf dem ExpertInnen in diesen Bereichen zunehmend nachgefragt werden. AbsolventInnen des Masterstudiums Wirtschaftswissenschaften sind für umfangreiche und vielseitige Tätigkeiten in Führungspositionen öffentlicher oder privater Organisationen bestens qualifiziert, weil sie erlernt haben, komplexe wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und Lösungen für Problemstellungen in einem solchen Umfeld proaktiv zu gestalten.

Die ausgezeichneten Beziehungen der Paris-Lodron-Universität Salzburg zu den im regionalen Umkreis ansässigen Unternehmen, insbesondere den Weltmarktführern, ermöglichen den Studierenden schon während des Studiums Einblicke in die praktische Relevanz und Anwendung der Studieninhalte. Dieses Netzwerk und die während des Studiums geknüpften Kontakte erleichtern den AbsolventInnen nach Abschluss des Studiums den Einstieg in das Berufsleben.

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Wirtschaftswissenschaften ist der Abschluss eines facheinschlägigen Bachelorstudiums oder eines anerkannten gleichwertigen Studiums. Das 2-jährige Masterstudium Wirtschaftswissenschaften wird mit dem Titel Master of Science (MSc) abgeschlossen und ermöglicht AbsolventInnen gleichzeitig auch die Weiterführung ihrer universitären Ausbildung im Rahmen eines Doktoratstudiums der Wirtschaftswissenschaften.

Ansprechperson
 
Univ.-Prof. Dr. Hannes Winner 
Residenzplatz 9
5020 Salzburg
Tel: +43 662 8044-3703 oder 3702
Fax: +43 662 8044-74 3702
hannes.winner@sbg.ac.at
Weitere Meldungen aus Politik & Wirtschaft
APA
Partnermeldung