Politik & Wirtschaft

Partnermeldung

Science-Industry Talk 2019 am IST Austria, 19. November: Capturing Serendipity

07.11.2019

Um die glücklichen Zufälle in der Forschung einzufangen, benötigt es ein Umfeld, das Kreativität und Exzellenz fördert, sowie eine offene Haltung, um vielversprechende Technologien zu erkennen. Der Übergang von Forschungsergebnissen in eine industrielle Anwendung benötigt vielfältige Formen der Unterstützung.

Wie dieses Umfeld und die Unterstützung erreicht werden können, wird beim Science-Industry Talk 2019 diskutiert, der gemeinsam vom Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) und der Industriellenvereinigung (IV) organisiert wird.

Babak Parviz, Vizepräsident von Amazon, und Dorothee von Laer vom erfolgreichen Startup ViraTherapeutics werden ihre Erfahrungen in Bezug auf Technologietransfer vorstellen. Gemeinsam mit ProfessorInnen und Alumni des IST Austria diskutieren sie die am IST Austria etablierte Innovationsinfrastruktur und mögliche industrielle Anwendungen ihrer aktuellen Spitzenforschung.

Datum: Dienstag, 19. November, 2019, 18:00 – 20:00 Uhr, danach Meet & Greet the Speakers

Ort: Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), Raiffeisen Lecture Hall, Am Campus 1, 3400 Klosterneuburg

Website und Registrierung: www.ist.ac.at/sit19

Rückfragehinweis:
IST Austria
Kathrin Pauser
Media Relations
+43-(0)676 7016752
kathrin.pauser@ist.ac.at
www.ist.ac.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/6921/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Innovationen  | Technologie  | Wirtschaft und Finanzen  | Wissenschaft  | Termin  |
Weitere Meldungen aus Politik & Wirtschaft
APA
Partnermeldung