Politik & Wirtschaft

APA

Trump ordnet verstärkte Förderung Künstlicher Intelligenz an

12.02.2019

US-Präsident Donald Trump hat die amerikanischen Bundesbehörden angewiesen, die Forschung und Entwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) verstärkt zu verfolgen. Investitionen in diesem Bereich hätten Priorität, und Datensätze der Regierung müssten der Forschung zugänglich gemacht werden, heißt es in dem Dekret, das Trump unterzeichnete. KI-Technologien seien kritisch für die Industrie der Zukunft, wie autonome Autos, Roboter oder Algorithmen zur Krankheitsdiagnose.

STICHWÖRTER
Forschung  | Staatsoberhaupt  | Regierungspolitik  | USA  | Washington  | Wissenschaft  | Politik  | Politisches System  | Trump  |
Weitere Meldungen aus Politik & Wirtschaft
APA
Partnermeldung