Bildung

Studierende bei der Arbeit bei Fill Gesellschaft m.b.H. © Fill Gesellschaft m.b.H.
Studierende bei der Arbeit bei Fill Gesellschaft m.b.H. © Fill Gesellschaft m.b.H.

APA

Duales Studium zu Produktionstechnik startet an FH OÖ Campus Wels

17.07.2019

Ab Herbst 2019 stehen 20 Plätze für Studierende des neuen sechssemestrigen dualen Bachelorstudienzweigs "Intelligente Produktionstechnik" an der Fachhochschule OÖ Campus Wels zur Verfügung. Zunächst soll das Studium als Teil der Studienrichtung Automatisierungstechnik, im Jahr darauf dann als eigener Studiengang geführt werden.

Das in Kooperation mit 17 Partnerunternehmen entstandene Studium wird sowohl geblockt an der Fachhochschule (FH) als auch in Unternehmen in Oberösterreich absolviert. Dabei soll theoretischer Wissenserwerb im Bereich Mechatronik und intelligente Produktion mit dem Anwenden der praktischen Kenntnisse im Betrieb verbunden werden. Für ihre Arbeit in den Partnerunternehmen erhalten die Studierenden ein Gehalt, heißt es in einer Aussendung.

Vermittelt werden unter anderem Kenntnisse über Fertigungsverfahren, Planung und das Betreiben von Produktionsanlagen unter Berücksichtigung der Themenfelder Roboter, Produktionstechnik, Betriebsorganisation sowie mechatronische Systeme. Das Studium soll laut Aussendung vor allem AHS-Absolventen die Möglichkeit geben, ein technisches Studium direkt in Oberösterreich zu absolvieren und ihnen auch dort berufliche Perspektiven eröffnen.

Service: Die Bewerbungsphase läuft derzeit, weitere Infos finden sich unter: www.fh-ooe.at/pt

STICHWÖRTER
Wien  | Oberösterreich  | Bildung  | Fachhochschulen  | Wirtschaft  | Technologie  | Ausbildung  | Exklusiv  | Bez. Wels  | Wels  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung