Bildung

Nachrichten leicht verständlich vom 17. Februar 2020

17.02.2020

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1:

Doskozil wurde wieder zum burgenländischen Landes-Hauptmann gewählt

Der Burgenländische Landtag hat am Montag wieder Hans Peter Doskozil von der SPÖ als Landes-Hauptmann gewählt. Doskozil war schon bisher Landes-Hauptmann und in einer Koalition mit der FPÖ. Zu Dokozils neuer Landes-Regierung gehören jetzt nur mehr SPÖ-Politiker.

Bei der Landtags-Wahl im Jänner hatte die SPÖ gewonnen und eine absolute Mehrheit im Landtag erreicht. Das heißt, die Partei hat nun die meisten Sitze, nämlich 19 von 36 Sitzen. Damit kann die SPÖ allein regieren und braucht keinen Koalitions-Partner mehr.

Erklärung: Landtag

Der Landtag ist wie ein Parlament für ein Bundesland. Im Landtag sitzen Politiker von verschiedenen Parteien. Diese Politiker nennt man auch Abgeordnete. Sie beschließen Gesetze, die nur in dem einzelnen Bundesland gelten.

Eigene Hotline für Mathematik-Matura

Seit Montag gibt es eine eigene Hotline für die Mathematik-Matura. Unter der Telefon-Nummer 01/53120/9999 können Lehrer, Eltern und Schüler anrufen und Fragen zur Matura stellen. Experten beantworten dann zum Beispiel Fragen zur Vorbereitung. Man kann von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr anrufen.

Die Mathematik-Zentral-Matura findet heuer am 5. Mai statt. Bei der Hotline kann man bis zum 27. Mai anrufen.

Erklärung: Zentral-Matura

Sehr viele Schüler machen am Ende ihrer Schulzeit eine große Prüfung. Das ist die Matura. Seit einigen Jahren bekommen alle Matura-Schüler in ganz Österreich die gleichen Fragen bei der Prüfung. Darum spricht man von der Zentral-Matura.

Weiterhin Hochwasser-Warnungen in Großbritannien

Am Wochenende ist ein Sturm über Großbritannien gezogen. Durch den Sturm hat es viel geregnet. In einigen Gebieten regnete es an nur einem Tag so viel, wie sonst durchschnittlich in einem Monat. Besonders stark betroffen war der Landes-Teil Wales. Insgesamt gab es Hunderte Hochwasser-Warnungen. Laut Experten bleiben diese Warnungen auch für die nächsten Tage bestehen.

Mehr als 1.000 Menschen mussten bis jetzt ihre Häuser verlassen. Außerdem waren am Montag noch viele Straßen und Bahnstrecken gesperrt.

Karneval in Venedig mit "Flug des Engels" eröffnet

Am Sonntag ist der Karneval in Venedig eröffnet worden. Der Karneval von Venedig findet jährlich statt und dauert heuer bis zum 25. Februar. Traditionell gab es auch wieder den "Flug des Engels" über den Markusplatz. Dabei flog eine Frau als Engel verkleidet an einem Seil gesichert in der Luft. Sie ließ buntes Konfetti auf die Menschen regnen.

Beim Karneval in Venedig verkleiden sich die Menschen in fantasievollen Kostümen und tragen Masken. Jedes Jahr kommen viele Touristen nach Italien, um sich den Karneval anzusehen.

Sprachstufe A2:

Hans Peter Doskozil ist wieder Landes-Hauptmann vom Burgenland

Der Landtag vom Burgenland hat am Montag

Hans Peter Doskozil wieder zum

Landes-Hauptmann gewählt.

Doskozil ist der Chef von

der Partei SPÖ im Burgenland.

Er war schon bisher Landes-Hauptmann.

Bisher brauchte er aber

die Partei FPÖ zum Regieren.

Bei der Landtags-Wahl im Jänner

gewann die SPÖ die absolute Mehrheit.

Sie hat nun die meisten Sitze im Landtag.

Das heißt, die SPÖ kann alleine regieren.

Deshalb sind in der neuen Landes-Regierung

von Doskozil nur Politiker von der SPÖ.

Erklärung: Landtag

Der Landtag ist das Parlament

von einem Bundesland.

Im Landtag sitzen Politiker

von verschiedenen Parteien.

Diese Politiker nennt man Abgeordnete.

Sie beschließen Gesetze.

Aber diese Gesetze gelten nur

in dem einzelnen Bundesland.

Für die Mathematik-Matura gibt es jetzt eine Hotline

In Österreich gibt es seit Montag

eine Hotline für die Mathematik-Matura.

Man kann unter der Telefon-Nummer

01/53120/9999 anrufen und Fragen stellen.

Zum Beispiel zur Vorbereitung

für die Mathematik-Matura.

Experten beantworten dann die Fragen.

Lehrer, Schüler und Eltern können anrufen.

Die Hotline ist von Montag bis Freitag

zwischen 9 und 17 Uhr erreichbar.

Die Mathematik-Zentral-Matura findet

heuer am 5. Mai statt.

Bis zum 27. Mai kann man

bei der Hotline anrufen.

Erklärung: Zentral-Matura

Sehr viele Schüler machen mit 18 Jahren

eine große Prüfung.

Das ist die Matura.

Seit einigen Jahren bekommen alle

Matura-Schüler in ganz Österreich

die gleichen Prüfungs-Fragen.

Darum spricht man von der Zentral-Matura.

In Großbritannien gibt es weiterhin Hochwasser-Warnungen

In Großbritannien hat es am Wochenende

einen heftigen Sturm gegeben.

Es regnete auch sehr viel,

deshalb gab es Überschwemmungen.

In einigen Gebieten regnete es sogar

so viel, wie durchschnittlich

in einem Monat.

Besonders stark betroffen war

der Landes-Teil Wales.

Im ganzen Land gab es

Hunderte Hochwasser-Warnungen.

Auch in den nächsten Tagen wird

es Hochwasser-Warnungen geben.

Mehr als 1.000 Menschen mussten

ihre Häuser bis jetzt verlassen.

Auch viele Straßen und Bahnstrecken

waren am Montag wegen

der Überschwemmungen gesperrt.

In Venedig wurde am Sonntag der Karneval eröffnet

In Venedig in Italien ist am Sonntag

der Karneval eröffnet worden.

Traditionell gab es auch wieder

den sogenannten Flug des Engels.

Dabei flog eine Frau an einem Seil

gesichert über den Markusplatz.

Sie war dabei als Engel verkleidet.

Die Frau warf buntes Konfetti

auf die Besucher.

Der Karneval in Venedig findet

jedes Jahr statt.

Menschen haben Kostüme an und Masken auf.

Auch aus dem Ausland kommen Besucher,

um sich den Karneval anzusehen.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung