Bildung

APA

Nach Rechtsstreit: Regierung ernennt Rektor der Universität Lettlands

26.03.2020

Im Streit um die Ernennung des Rektors von Lettlands größter Universität hat die Regierung klein beigegeben. Zehn Monate nach seiner Wiederwahl ernannte sie den Biologen Indrikis Muiznieks für weitere vier Jahre.

Im August 2019 hatte das Kabinett beschlossen, die Wahl wegen Verstößen gegen bestehende Regeln nicht anzuerkennen. Ein Verwaltungsgericht hob den Beschluss allerdings wieder auf, nachdem sowohl die Universität als auch Muiznieks gerichtlich dagegen vorgegangen waren.

Die Universität und der Rektor selbst bestreiten jedes Fehlverhalten oder Unregelmäßigkeiten. Beobachter kritisieren, dass die Ernennung politisiert wurde.

Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung