Bildung

Nachrichten leicht verständlich vom 11. Dezember 2019

11.12.2019

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1:

Neue Funktion für E-Card

In ganz Österreich gibt es nun die sogenannte E-Medikation. Das bedeutet, dass die E-Card noch wichtiger wird. Ab jetzt werden alle Medikamente, die Ärzte verschreiben, in einer elektronischen Liste gespeichert.

Zeigt man beim Arzt die E-Card, dann sieht er alle Medikamente, die man bekommt. So kann der Arzt sehen, welche Medikamente andere Ärzte einem verschrieben haben. So kann man verhindern, dass Medikamente doppelt verschrieben werden.

Rund 90 Prozent der Ärzte machen bei dem System mit. Aber auch in Apotheken kann man jetzt die E-Card einsetzen. Denn auch alle Medikamente, die in der Apotheke gekauft werden, werden nun elektronisch gespeichert. Das gilt auch für rezeptfreie Medikamente.

In der Apotheke muss man die E-Card aber nicht einsetzen. Das ist freiwillig, damit einen der Apotheker besser beraten kann.

Literatur-Nobelpreis in Stockholm an Peter Handke übergeben

Am Dienstag sind in Stockholm die Nobelpreise vergeben worden. Der österreichische Autor Peter Handke erhielt den Literatur-Nobelpreis 2019. Er bekam auch ein Preisgeld von rund 830.000 Euro und eine Medaille.

Auch die Nobelpreise für Physik, Chemie, Medizin und Wirtschaft wurden an insgesamt 12 Wissenschafter übergeben. Der schwedische König überreichte die Preise.

Erklärung: Nobelpreis

Der Nobelpreis ist eine von den wichtigsten Auszeichnungen auf der Welt. Seit mehr als 100 Jahren werden jedes Jahr 5 Nobelpreise vergeben. Je einer für Physik, Chemie, Medizin, Literatur und die Bemühungen um Frieden in der Welt.

Der Nobelpreis für Wirtschaft wurde erst später eingeführt. Deshalb zählt er eigentlich nicht zu den anderen Nobelpreisen. Er ist aber gleich viel wert.

Ab Mai sollen weniger Reise-Busse nach Hallstatt fahren dürfen

Der oberösterreichische Ort Hallstatt ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen aus dem Ausland. Und genau das stört die rund 770 Einwohner von Hallstatt. Es kommen nämlich jeden Tag bis zu 10.000 Touristen mit Reise-Bussen nach Hallstatt. Dadurch ist der Ort oft total überfüllt.

Ab 1. Mai 2020 sollen nur noch maximal 54 Busse am Tag nach Hallstatt kommen dürfen. Zurzeit sind es rund 80 am Tag, an manchen Tagen sogar noch mehr. Die Busse dürfen außerdem nur noch am Tag zwischen 8 Uhr in der Früh und 5 Uhr am Nachmittag nach Hallstatt.

Red Bull Salzburg ist aus der Champions League ausgeschieden

Die österreichische Fußball-Mannschaft Red Bull Salzburg hat am Dienstag in der Champions League gegen Liverpool aus England gespielt. Salzburg verlor mit 0:2. Das Spiel fand in Salzburg statt. Liverpool hat die letzte Champions League gewonnen.

Durch diese Niederlage ist Salzburg aus der Champions League ausgeschieden und kommt nicht ins Achtelfinale weiter. Salzburg spielt aber noch in der Europa League.

Erklärung: Europa League und Champions League

Die Europa League und die Champions League sind beide jeweils ein Wettbewerb im Fußball. In der Champions League spielen die besten Fußball-Vereine von Europa gegeneinander. In der Europa League spielen andere gute Mannschaften aus Europa.

Bei beiden Wettbewerben gibt es nach den Gruppen-Phasen immer ein Hin-Spiel und ein Rück-Spiel, damit jede Mannschaft einmal im eigenen Stadion spielen darf. Im Finale gibt es aber nur ein Spiel.

Sprachstufe A2:

Die E-Card hat jetzt neue Funktionen

Wenn man zum Arzt oder ins Spital geht,

dann braucht man die E-Card.

Die E-Card wird jetzt noch wichtiger.

Denn jetzt sind alle Medikamente, die man

nimmt, elektronisch gespeichert.

Dadurch sieht der Arzt mit der E-Card

alle Medikamente, die man bekommt.

Auch die Medikamente, die andere

Ärzte verschrieben haben.

So kann man verhindern, dass Medikamente

doppelt verschrieben werden.

Die E-Card kann man jetzt auch

in der Apotheke verwenden.

Dann sieht auch der Apotheker,

welche Medikamente man nimmt.

Dann kann der Apotheker schauen,

ob sich die Medikamente auch vertragen.

Man muss die E-Card in der Apotheke

aber nicht verwenden.

Das ist freiwillig.

Das heißt, man macht das nur,

wenn man es will.

Peter Handke erhielt den Literatur-Nobelpreis

Peter Handke ist ein sehr bekannter Autor

aus Österreich.

Handke bekam am Dienstag den

Literatur-Nobelpreis 2019.

Mit dem Preis bekam Handke

auch 830.000 Euro.

Am Dienstag wurden auch die Nobelpreise

für Physik, Chemie, Medizin und

Wirtschaft vergeben.

Insgesamt 12 Wissenschafter

bekamen diese Preise.

Erklärung: Nobelpreis

Der Nobelpreis ist eine von den

wichtigsten Auszeichnungen auf der Welt.

Jedes Jahr werden 5 Nobelpreise vergeben.

Für Physik, Chemie, Medizin, Literatur und

für den Einsatz um Frieden in der Welt.

Der Nobelpreis wurde von dem

Wissenschafter Alfred Nobel gegründet.

Er erfand den Sprengstoff Dynamit.

Erklärung: Autor

Ein Autor ist jemand, der etwas schreibt,

zum Beispiel Bücher.

Statt Autor kann man auch

Schrift-Steller sagen.

Hallstatt will weniger Touristen-Busse haben

Hallstatt ist ein schöner kleiner Ort

im Bundesland Oberösterreich.

Hallstatt ist bei Touristen

aus dem Ausland sehr beliebt.

Jeden Tag kommen bis zu 10.000 Touristen

mit Reise-Bussen nach Hallstatt.

Das stört die 770 Einwohner von Hallstatt.

Sie sagen, das sind zu viele Touristen.

Ab Mai dürfen deshalb nicht mehr so viele

Busse mit Touristen nach Hallstatt kommen.

Außerdem dürfen Touristen-Busse nur noch

am Tag nach Hallstatt hinein fahren.

Red Bull Salzburg ist nicht mehr in der Champions League mit dabei

Die österreichische Fußball-Mannschaft

Red Bull Salzburg hat am Dienstag

in der Champions League gespielt.

Das Spiel fand in Salzburg statt.

Gegner war Liverpool aus England.

Salzburg verlor das Spiel mit 0:2.

Damit ist Salzburg aus der

Champions League ausgeschieden.

Red Bull Salzburg spielt

aber noch in der Europa League.

Erklärung: Europa League und Champions League

Die Europa League und die Champions League

sind 2 Wettbewerbe im Fußball.

In der Champions League

spielen die besten Fußball-Vereine

von Europa gegen einander.

In der Europa League spielen

andere gute Teams aus Europa.

Bei beiden Wettbewerben gibt es

nach den Gruppen-Spielen

immer ein Hin-Spiel und ein Rück-Spiel.

So kann jedes Team einmal

im eigenen Stadion spielen.

Im Finale gibt es aber nur ein Spiel.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung