Bildung

Nachrichten leicht verständlich vom 14. Jänner 2020

14.01.2020

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1:

Vermutlich 3 Tote durch Brand in der Steiermark

Im Westen der Steiermark im Ort Pack hat in der Nacht ein Haus gebrannt. Dabei sind wahrscheinlich 3 Menschen gestorben. Es handelt sich um einen 87-jährigen Mann, seine 73-jährige Frau und eine 53-jährige Pflegerin aus Ungarn. Sie wurden bisher nicht gefunden. Laut Polizei gibt es wenig Hoffnung, die Vermissten lebend zu finden. Außerdem ist der Hund von dem Paar verschwunden.

Das Haus konnte nach den Löscharbeiten nicht betreten werden. Es herrschte Einsturzgefahr. Wie es zu dem Brand gekommen ist, weiß man noch nicht.

Pläne für den Opernball in Wien vorgestellt

Die Organisatorin Maria Großbauer hat ihre Pläne für den 64. Opernball am 20. Februar in Wien vorgestellt. Großes Thema beim Ball wird die Königin der Nacht. Die Königin der Nacht ist eine Figur aus der Oper "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart. Für Dominique Meyer wird es der letzte Opernball als Chef der Oper sein.

Bei der Eröffnung vom Opernball singen Aida Garifullina und Piotr Beczala. Dazu spielt das Wiener Staatsopern-Orchester.

Queen unterstützt Harry und Meghan

Der britische Prinz Harry, seine Frau Meghan und ihr Sohn gehören zur britischen Königsfamilie. Vorige Woche haben sie bekanntgegeben, dass sie von ihrer Familie unabhängig werden wollen. Das heißt, sie wollen keine königlichen Verpflichtungen mehr. Aber dafür wollen sie selbstständig Geld verdienen.

Diese Entscheidung hatte die Königsfamilie sehr überrascht. Daher hat Queen Elizabeth die Zweite die Familie zusammengerufen. Am Montag haben die Familien-Mitglieder miteinander über Harrys und Meghans Entscheidung gesprochen. Danach gab die Queen bekannt, dass sie die beiden unterstützt.

FC Barcelona hat sich von seinem Trainer Valverde getrennt

Der Fußball-Klub FC Barcelona aus Spanien hat sich von seinem Trainer Ernesto Valverde getrennt. Valverde wurde 4 Tage nach einer Niederlage gegen Atletico Madrid aus Spanien entlassen. Es gab schon seit einiger Zeit Gerüchte, dass Barcelona mit anderen Trainern verhandelt.

Neuer Trainer wird Quique Setien. Setien war zuletzt Trainer beim Fußball-Klub Betis Sevilla aus Spanien. Er bekam einen Vertrag bis zum Sommer 2022.

Sprachstufe A2:

Bei einem Brand in der Steiermark starben vermutlich 3 Menschen

Im Ort Pack in der Steiermark

ist in der Nacht ein Haus abgebrannt.

Wahrscheinlich starben 3 Menschen.

In dem Haus lebte ein älteres Ehepaar

und eine Pflegerin aus dem Land Ungarn.

Alle 3 Personen werden vermisst.

Laut Polizei gibt es wenig Hoffnung,

die Bewohner lebend zu finden.

Nach den Lösch-Arbeiten konnte das Haus

vorerst nicht betreten werden.

Wie es zu dem Brand kam,

ist noch nicht bekannt.

Königin der Nacht ist das große Thema beim Opernball in Wien

Der Opernball in Wien ist ein

sehr bekannter Ball in Österreich.

Ein Ball ist ein großes Fest,

auf dem getanzt wird.

Der Opernball findet heuer

am 20. Februar in der Staatsoper statt.

Das große Thema vom Ball ist

die Königin der Nacht.

Die Königin der Nacht ist eine Figur

aus der Oper "Die Zauberflöte".

Das verkündete Maria Großbauer.

Maria Großbauer organisiert den Ball.

Bei der Eröffnung werden Aida Garifullina

und Piotr Beczala singen.

Dazu wird das Wiener Staatsopern-Orchester

spielen.

Erklärung: Orchester

Ein Orchester ist eine Gruppe

von Musikern.

Ein Orchester kann 30 bis

rund 100 Mitglieder haben.

Dabei werden viele verschiedene

Musik-Instrumente gespielt.

Harry und Meghan bekommen Unterstützung von der Königin

Prinz Harry, seine Frau Meghan

und ihr Sohn gehören

zu der britischen Königsfamilie.

Dadurch haben sie viele Verpflichtungen.

Diese Verpflichtungen wollen

Harry und Meghan aber nicht mehr.

Dafür wollen sie in Zukunft

nicht mehr vom Geld von der Familie leben.

Die Entscheidung von Harry und Meghan

hat auch ihre eigene Familie überrascht.

Am Montag traf sich die Königsfamilie

zu einem Gespräch.

Danach erklärte die Königin Elizabeth,

dass sie Harry und Meghan unterstützt.

Valverde ist nicht mehr Trainer von FC Barcelona

Ernesto Valverde ist nicht mehr Trainer

vom Fußball-Klub FC Barcelona

vom Land Spanien.

Valverde wurde am Montag

vom Klub entlassen.

Barcelona hatte zuletzt gegen das Team

Atletico Madrid vom Land Spanien verloren.

Barcelona soll schon länger

einen neuen Trainer gesucht haben.

Neuer Trainer bei Barcelona

ist Quique Setien.

Setien war zuvor Trainer

von Betis Sevilla vom Land Spanien.

Setien soll bis zum Sommer 2022

Trainer bei Barcelona bleiben.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung