Bildung

APA

Regierung spricht mit Unternehmen über Lehrlinge

02.07.2020

Die Regierung will verhindern, dass Unternehmen in der Krise Lehrlinge abbauen und das Aufnehmen von Lehrlingen fördern. Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) hat dazu einen Runden Tisch einberufen. Beim ersten waren zehn Betriebe und auch die Wirtschaftskammer dabei. Seit Mittwoch steht Firmen der 2.000-Euro-Lehrlingsbonus zur Verfügung, erinnerte das Wirtschaftsressort.

STICHWÖRTER
Lehrlinge  | Epidemie  | Viruserkrankung  | Österreich  | Österreichweit  | Arbeit  | Beruf  | Gesundheit  | Krankheiten  | Infektionen  | Coronavirus  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung