Massentests - Für Experten "sinnvoll" bei gezielter Folgestrategie

Rund 90.000 Superspreader könnten gefunden dadurch werden

Top-Story
Natur &
Technik

Wiener Forscher lassen im Labor Mars-Mond Phobos verwittern

Wiener Forscher lassen in ihrem Labor den Mars-Mond Phobos verwittern - quasi. Weil es noch keine Proben von Phobos auf der Erde gibt, verwenden die ...
Mehr
APA

Laborexperimente könnten Rätsel um Mars-Mond Phobos lösen

Was lässt die Oberfläche des Mars-Monds Phobos verwittern? Ergebnisse der TU Wien liefern wichtige Erkenntnisse, bald soll ...
Mehr
Partnermeldung
Medizin &
Biotech

Impfstoffe - Wiener Covid-19-Vakzin-Kandidat soll langfristig punkten

Im Rennen um Covid-19-Impfstoffe wählte das Biotechunternehmen Valneva, das in Wien einen großen Forschungsstandort ...
Mehr
APA
Mehr
Partnermeldung
Kultur &
Gesellschaft

Tiroler Corona-Hotspots: Mädchen in Quarantäne stärker belastet

Mädchen hat die Zeit der Quarantäne im Frühjahr in den "Corona-Hotspots" in Nord- und Südtirol offenbar mehr mitgenommen als Buben. Das zeigen erste Ergebnisse ...
Mehr
APA

Big-Data-Analyse für humanitäre Hilfe

Clemens Havas vom Fachbereich Geoinformatik der Paris Lodron Universität Salzburg wertet georeferenzierte Social Media-Daten aus, um Organisationen ...
Mehr
Partnermeldung
Politik &
Wirtschaft

Neues Ressel-Zentrum in Salzburg will Systeme verlässlicher machen

Je autonomer Technologien arbeiten, desto verlässlicher müssen sie sein. Das gilt etwa für cyber-physische Systeme, in denen Softwarekomponenten ...
Mehr
APA

Gehälter in der außeruniversitären Forschung steigen um 1,5 Prozent

Die Gehälter für die Beschäftigten in der außeruniversitären Forschung steigen ab 1.1.2021 um 1,5 Prozent. Die Erhöhung wirkt sowohl ...
Mehr
Partnermeldung
Bildung

Corona - Lehrer stärker belastet, benachteiligte Schüler abgehängt

Im Vergleich zum ersten Lockdown im Frühjahr kommen Schüler und Lehrer zwar besser mit dem coronabedingt verordneten Distance ...
Mehr
APA

Exzellenz der berufsbildenden Schulen in Österreich international gewürdigt

Die HTL Wolfsberg und HAK/HASCH Oberwart wurden im Rahmen der "European Skills Week" der Berufsbildung mit dem internationalen ...
Mehr
Partnermeldung

Wissenschafts-"Speed-Dating" bei der Langen Nacht der Forschung

Man glaubt es kaum, aber: "Programmieren ist eine unglaublich kreative Tätigkeit", erklärte Naemi Luckner von der Technischen Universität Wien kürzlich ...
Mehr

Im Maschinenraum der Mitochondrien

Bereits als Jugendlicher in der Sowjetunion der 1970er-Jahre interessierte sich Leonid Sazanov für die Wissenschaft - aber auch für den Weltraum. Was ...
Mehr

#CoronaAlltag: Barrierefreiheit und Arbeitsplatz

Die letzten Monate haben gezeigt, wie tiefgreifend die Corona-Maßnahmen unseren beruflichen und persönlichen Alltag beeinflusst und verändert ...
Mehr

Technologie braucht Bildung

Die Alpbacher Technologiegespräche 2020 haben aufgezeigt: Technologische Entwicklungen brauchen neue Bildungskonzepte. Aber wie können die dringenden ...
Mehr

Risikobarometer Gesundheit 2020

2017 wurde von der AGES gemeinsam mit dem Risikodialog, einer Initiative des Umweltbundesamtes und Radio Ö1, der Risikobarometer Umwelt & Gesundheit etabliert. Dabei handelt ...
Mehr

Neue Ausgabe des hi!tech-Magazins: Power-to-X

Die Klimakrise wird immer mehr spürbar. Die fortlaufenden Prognosen der Schäden durch die Emission von Treibhausgasen sind düster. Die Eingrenzung des ...
Mehr

Im Maschinenraum der Mitochondrien

Bereits als Jugendlicher in der Sowjetunion der 1970er-Jahre interessierte sich Leonid Sazanov für die Wissenschaft - aber auch für den Weltraum. Was ...
Mehr

Gemeinsam Forschen zum Thema Wissenschaftskommunikation

Einladung zum TRESCA Online-Workshop am 4. Dezember - Registrierung bis 26. November 2020 möglich!Der Workshop geht u.a. den Fragen nach: ...
Mehr

Nachrichten leicht verständlich vom 27. November 2020

Sprachstufe B1:Kanzler Kurz will im Sommer 2021 zur Normalität zurückkehrenAm Freitag hat Bundeskanzler Sebastian Kurz ...
Mehr
Kooperationen