Coronavirus - Studie: Zurückhaltung und staatliche Maßnahmen helfen

Effekt von freiwilliger Mobilitätseinschränkung und staatlichen Maßnahmen in 13 Staaten Europas untersucht

Top-Story
Natur &
Technik

Klimawandel spielt der eingeschleppten Nutria in Europa in die Karten

Optisch zwischen Biber und Ratte angesiedelt, hat die aus Südamerika stammende Nutria auch den selbsterklärenden Beinamen "Biberratte" erhalten. ...
Mehr
APA

Ein pelziger Exote auf dem Vormarsch

Vom Menschen eingeführte invasive Arten verursachen in Europa jährlich enorme Schäden und können sich negativ auf die Biodiversität auswirken. Viele dieser Arten ...
Mehr
Partnermeldung
Medizin &
Biotech

Uni Bern beweist, dass REM-Schlaf das Essverhalten beeinflusst

Man liest es in jeder Frauenzeitschrift: Wer abnehmen will, benötigt ausreichend Schlaf. Berner Forscher haben nun den ...
Mehr
APA

Der Türsteher im Gehirn

Wie kann man sich in einem komplexen Umfeld wie der Stadt Wien orientieren? Diesen Orientierungssinn verdanken wir dem "Global Positioning System" (GPS) unseres Gehirns, dem ...
Mehr
Partnermeldung
Kultur &
Gesellschaft

Uni Graz leistete digitale Detektivarbeit um syrisches Kulturerbe

Mithilfe der Digitalisierung und internationaler Vernetzung ist es Forschern der Universität Graz gelungen, ein rund ...
Mehr
APA

"VIRUS atlas": COVID-19, Arbeitslosigkeit und Bevölkerungsstruktur auf einen Blick

Forscher*innen der Arbeitsgruppe Kartographie und Geoinformation der Universität Wien ...
Mehr
Partnermeldung
Politik &
Wirtschaft

Autonomes Fahren - Infineon Österreich leitet 6 Mio. Euro-Projekt

Durch ein ganzes Bündel von Sensorsystemen sollen teilautonome oder künftig autonome Fahrzeuge sicher ihre ...
Mehr
APA

Glückliche Tiere: Klarheit im Tierschutz

"Positive welfare" und verwandte Begriffe wie "good welfare", "happiness" und "good life" werden in der Tierschutzwissenschaft zunehmend verwendet. Unterstrichen werden damit ...
Mehr
Partnermeldung
Bildung

Mehr als 7.000 Gratis-Computer an AHS und BMHS ausgeliefert

Exakt 7.221 Laptops und Tablets sind während der Coronakrise an Bundesschulen ausgeliefert worden, um Jugendliche ohne entsprechende Geräte gratis ausstatten zu können. Das ...
Mehr
APA

"Spielwiese der Wissenschaft - JKU Science Holidays starten"

Wie operiert man am Gehirn? Wie sieht mein Körper innen aus? Und was hat Origami mit Mathematik zu tun? Ab 3. August verwandelt sich der ...
Mehr
Partnermeldung

Alpbacher Technologiegespräche 2020 finden digital vom 27. bis 29. August statt

Die Alpbacher Technologiegespräche, die vom AIT Austrian Institute of Technology und von ORF ...
Mehr

"Senior" Scientist, und noch kein bisschen gealtert

Die promovierte Biotechnologin Elisabeth Mertl ist seit knapp 10 Jahren am Österreichischen Forschungsinstitut für Chemie und Technik (OFI). Sie begann dort ...
Mehr

#CoronaAlltag: In der Universitätslehre fehlen die zufälligen Momente

Ich sitze vor meinem Laptop und rede - oft mehrere Stunden lang. Was für Außenstehende als Zeichen einer therapiewürdigen ...
Mehr

Tüfteln im DigiLab - Von der Theorie in die industrielle Praxis

Autonome Transportfahrzeuge, mit Künstlicher Intelligenz aufgepimpte Produktionszellen und eine Beleuchtung, die anzeigt, ...
Mehr

Heuer deutlich mehr Influenza-Tote als durch Corona

Nach einer am Mittwoch veröffentlichten Schätzung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) sind in der zu Ende ...
Mehr

Neue Ausgabe des hi!tech-Magazins: Power-to-X

Die Klimakrise wird immer mehr spürbar. Die fortlaufenden Prognosen der Schäden durch die Emission von Treibhausgasen sind düster. Die Eingrenzung des ...
Mehr

Auf der Suche nach einem nachhaltigen neuen Wohlstandsmodell: “Tipping Point Talk 04: Audacity” der ERSTE Stiftung -

Am Mittwochabend (27.11.) erlebten mehr als 300 Gäste im Wiener Odeon Theater ...
Mehr

Nachrichten leicht verständlich vom 6. August 2020

Sprachstufe B1:Vor 75 Jahren warfen die USA zum ersten Mal eine Atombombe abVor 75 Jahren wurde zum ersten Mal eine Atombombe im ...
Mehr
Kooperationen