Coronavirus - Studie: Zurückhaltung und staatliche Maßnahmen helfen

Effekt von freiwilliger Mobilitätseinschränkung und staatlichen Maßnahmen in 13 Staaten Europas untersucht

Top-Story
Natur &
Technik

TU-Studie prüfte Erzeugung von Gas und Diesel aus Schadholz

Nachdem die Forstwirtschaft seit einigen Jahren mit dem Problem der Borkenkäfer-Plage zu kämpfen hat, könnte in der Zukunft das von ihm ...
Mehr
APA

Titanenwurz. Das Erbgut der größten Blume der Welt wird entschlüsselt

Die Salzburger Biologinnen Anja Hörger und Stephanie Socher werden im Rahmen des neuen "1000-Ideen-Programms" des Wissenschaftsfonds FWF für ihre mutige Projektidee ...
Mehr
Partnermeldung
Medizin &
Biotech

Frühgeborene: Forscher untersuchen Einfluss von Probiotika auf Darm

Frühgeborene haben keinen leichten Start ins Leben. Aufgrund ihrer Unreife tragen sie etwa ein höheres Risiko für entzündliche Darmerkrankungen, wie die ...
Mehr
APA
Mehr
Partnermeldung
Kultur &
Gesellschaft

Coronavirus - Studie: Zurückhaltung und staatliche Maßnahmen helfen

Nicht-pharmazeutische Interventionen (NPIs) mit persönlichem Distanzhalten, Mobilitätseinschränkungen, ...
Mehr
APA

"VIRUS atlas": COVID-19, Arbeitslosigkeit und Bevölkerungsstruktur auf einen Blick

Forscher*innen der Arbeitsgruppe Kartographie und Geoinformation der Universität Wien ...
Mehr
Partnermeldung
Politik &
Wirtschaft

Wissenschaftliche Integrität: Plagiatsfälle mit Konsequenzen

Immer wieder tauchen auch in Österreich Plagiatsfälle auf. In den vergangenen Wochen führten zwei davon zu drastischen ...
Mehr
APA
Mehr
Partnermeldung
Bildung

Coronavirus - Wissenschafter eher für Schulöffnungen

Der heraufdämmernde Spätsommer sorgt in Pandemiezeiten in vielen Staaten für Diskussionen darüber, ob und wie Schulen wieder geöffnet werden. Mehrere ...
Mehr
APA

"Spielwiese der Wissenschaft - JKU Science Holidays starten"

Wie operiert man am Gehirn? Wie sieht mein Körper innen aus? Und was hat Origami mit Mathematik zu tun? Ab 3. August verwandelt sich der ...
Mehr
Partnermeldung

Alpbacher Technologiegespräche 2020 finden digital vom 27. bis 29. August statt

Die Alpbacher Technologiegespräche, die vom AIT Austrian Institute of Technology und von ORF ...
Mehr

"Senior" Scientist, und noch kein bisschen gealtert

Die promovierte Biotechnologin Elisabeth Mertl ist seit knapp 10 Jahren am Österreichischen Forschungsinstitut für Chemie und Technik (OFI). Sie begann dort ...
Mehr

#CoronaAlltag: In der Universitätslehre fehlen die zufälligen Momente

Ich sitze vor meinem Laptop und rede - oft mehrere Stunden lang. Was für Außenstehende als Zeichen einer therapiewürdigen ...
Mehr

Tüfteln im DigiLab - Von der Theorie in die industrielle Praxis

Autonome Transportfahrzeuge, mit Künstlicher Intelligenz aufgepimpte Produktionszellen und eine Beleuchtung, die anzeigt, ...
Mehr

Heuer deutlich mehr Influenza-Tote als durch Corona

Nach einer am Mittwoch veröffentlichten Schätzung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) sind in der zu Ende ...
Mehr

Neue Ausgabe des hi!tech-Magazins: Power-to-X

Die Klimakrise wird immer mehr spürbar. Die fortlaufenden Prognosen der Schäden durch die Emission von Treibhausgasen sind düster. Die Eingrenzung des ...
Mehr

Auf der Suche nach einem nachhaltigen neuen Wohlstandsmodell: “Tipping Point Talk 04: Audacity” der ERSTE Stiftung -

Am Mittwochabend (27.11.) erlebten mehr als 300 Gäste im Wiener Odeon Theater ...
Mehr

Nachrichten leicht verständlich vom 5. August 2020

Sprachstufe B1:Mindestens 100 Tote durch gewaltige Explosion in BeirutIn Beirut, der Hauptstadt des Libanon, sind bei einer ...
Mehr
Kooperationen