Kooperation

Technologiegespräche 2020

Das Europäische Forum Alpbach beschäftigt sich 2020 mit dem Thema „Fundamentals". Fundamental sind die Veränderungen, mit denen wir konfrontiert sind: Klimawandel, Digitalisierung, oder einschneidende Folgen durch die COVID-19-Pandemie. Gleichzeitig schwindet in manchen Teilen der Gesellschaft das wissenschaftliche Weltbild. Die diesjährigen Technologiegespräche machen sich auf die Suche nach den Fundamenten, die den rasanten technologischen und gesellschaftlichen Wandel stützen, und fragen nach neuen Antworten.

APA-Science bündelt an dieser Stelle alle APA-Meldungen und Aussendungen rund um die wissenschaftlichen Highlights der Veranstaltung, die auch im Tiroler Bergdorf, Corona-bedingt aber vor allem digital stattfindet. 

APA-Science wird die Technologiegespräche wieder mit einem Liveblog begleiten.

ENTGELTLICHE VERÖFFENTLICHUNG

Die hier aufgelisteten Beiträge sind eine ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG in Form einer Medienkooperation mit dem Austrian Institute of Technology (AIT). Die redaktionelle Verantwortung liegt bei APA-Science.

Kurzbeschreibung

fACTBox

Schwerpunkt

Die Alpbacher Technologiegespräche werden von AIT Austrian Institute of Technology und ORF Radio Österreich 1 in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Forum Alpbach veranstaltet.

Wissenschaftliche Partner der Alpbacher Technologiegespräche 2020 sind die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, Industrial Partner ist die Industriellenvereinigung (IV). Die Veranstaltung wird vom österreichischen Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) sowie vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) unterstützt.
APA-Science begleitet die Veranstaltung als Medienpartner.

Alle Programm-Updates und Highlights finden Sie in den sozialen Medien unter dem Hashtag #EFAtec.

 

 

08.09.2020

Technologie braucht Bildung

Die Alpbacher Technologiegespräche 2020 haben aufgezeigt: Technologische Entwicklungen brauchen neue Bildungskonzepte. Aber wie können die dringenden ...
Kooperation
Vertikale Landwirtschaft soll städtische Bevölkerung nachhaltig ernähren © APA (AFP/Symbolbild)
29.08.2020

Technologiegespräche - Hightech-Gärten für die Stadt der Zukunft

"Die Lebensmittel-Produktion wird wieder Teil des urbanen Alltags werden", prophezeit Daniel Podmirseg. Für den Vorstand und Gründer des Vertical ...
Kooperation
v.l. ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Technologielandesrat Jochen Danninger, Claus Zeppelzauer, ecoplus Bereichsleiter Unternehmen & Technologie © NLK Reinberger
29.08.2020

Technologiegespräche Alpbach: Niederösterreich stellt Wasser als Ursprung allen Lebens ins Zentrum seiner Breakout Session

Bereits seit 18 Jahren ist ecoplus mit einer eigenen ...
Kooperation
Forschung notwendig, um Mechanismen des Klimawandels besser zu verstehen © APA
28.08.2020

Gewessler: Green Deal könnte Gamechanger sein

Die Europäische Kommission hat das Ziel ausgerufen, die EU bis 2050 klimaneutral zu machen. Mit der Corona-Pandemie ist der Kampf gegen den Klimawandel zuletzt aus dem Fokus ...
Kooperation
Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) in Alpbach © APA
28.08.2020

Gewessler setzt bei Klimaschutz auf Wasserstoff und CO2-Reduktion

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) will der heimischen Industrie die Teilnahme an zwei ...
Kooperation
Laut Optimierungsbestrebungen der ÖBB soll künftig kein Zug stillstehen © APA (Pfarrhofer)
28.08.2020

Verzahnung als Motor der zukünftigen Mobilität

Zukünftig werden für die individuelle Beweglichkeit erneuerbare Energien, zuverlässige Fahrzeuge, allgemeine Zugänglichkeit sowie sozioökonomische ...
Kooperation
Die Elektrifizierung von Rollern könnte einen großen Unterschied ausmachen © APA
28.08.2020

Per Technologiemosaik zu den Klimazielen

Österreich hinkt den Klimaschutzzielen seit Jahren hinterher, die im Regierungsprogramm verankerte Klimaneutralität bis 2040 erscheint vor diesem ...
Kooperation
Wie viel darf der erste wirksame Impfstoff kosten? © APA (dpa)
28.08.2020

Corona-Impfstoffzuteilung potenziell heikel

Während ein SARS-CoV-2 Impfstoff entwickelt wird, sollte man sich schon überlegen, wer ihn zuerst bekommt, erklärte der Wiener Ethiker Matthias Beck bei den ...
Kooperation
Europa muss aufpassen, dass es nicht völlig abgehängt wird, so Androsch © APA (Fohringer)
27.08.2020

Technologiegespräche: Experten beschwören Industrieallianz in Europa

Damit die EU-Staaten aus der Coronakrise heraus den "doppelten Übergang" in die Energiewende und das Digitalzeitalter ...
Kooperation
Erich Tauber: "Wir konzentrieren uns jetzt auf die Covid-Sache" © APA (Wasserfaller)
27.08.2020

Coronavirus - Impfstoffe: Für Themis-Chef "aberwitziger Wettlauf"

Im Februar hat das Wiener Biotech-Unternehmen Themis Bioscience begonnen, an einem Impfstoff gegen das Virus SARS-CoV-2 zu ...
Kooperation