Kooperation

Technologiegespräche 2019

Den rasanten technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen nähern sich die Technologiegespräche heuer aus dem Blickwinkel "Freiheit und Sicherheit". Das alles vernetzende Internet hat schon ungeahnte Freiheiten geschaffen, versprach Information und Bildung für alle, zeigte aber auch seine dunklen Seiten wie Cyberkriminalität, Mobbing oder gezielte Informationsmanipulation. Das Internet der Dinge erweitert nun auch noch unsere Sinne; kluge Assistenten und Roboter nehmen uns gepaart mit Künstlicher Intelligenz unangenehme Arbeiten ab.

Auch das Jahrbuch "Discussing Technology", das anlässlich der Technologiegespräche herausgegeben wird, beschäftigt sich unter dem Titel "Cyber Security" mit Themen wie diesen. Wie wollen wir also diese digitale Welt gestalten? Die Technologiegespräche versuchen, Antworten zu geben. Gleichzeitig wird eine spannende Begleitausstellung zu sehen sein, welche den Bogen von der Kunst zur Technik spannt.

APA-Science bündelt an dieser Stelle alle APA-Meldungen und Aussendungen rund um die wissenschaftlichen Highlights im Tiroler Bergdorf.

ENTGELTLICHE VERÖFFENTLICHUNG

Die hier aufgelisteten Beiträge sind eine ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG in Form einer Medienkooperation mit dem Austrian Institute of Technology (AIT). Die redaktionelle Verantwortung liegt bei APA-Science.

Kurzbeschreibung

fACTBox

Schwerpunkt

Das Generalthema ist "Freiheit und Sicherheit". 

Hauptaugenmerk soll auf wirtschaftlichen Kreisläufen liegen © APA (Pfarrhofer)
24.08.2019

Experte: Bioökonomie soll ländlichen Raum aufwerten

Seit März hat Österreich eine Bioökonomie-Strategie. Damit sei man im internationalen Vergleich zwar spät dran, vor allem der ländlichen ...
Kooperation
"Das Gehirn ist ein System und nicht nur einzelne Teile" © APA (dpa)
24.08.2019

Forscherin: "Vom Gedankenlesen noch sehr weit weg"

Bildgebende Verfahren wie die Magnetresonanztomografie (MRT) haben mit ihren präzisen Darstellungen des Gehirns und dessen Funktionen ...
Kooperation
23.08.2019

Junior Alpbach Workshop zum Thema "Fake News"

Junior Alpbach, ein seit 21 Jahren erprobtes Format im Rahmen der Technologiegespräche des Europäischen Forums Alpbach zur Vermittlung von Wissenschaft und ...
Kooperation
23.08.2019

Alpbach: TU Austria macht Cybersecurity zum Thema

Wir wollen frei und ungehindert Daten austauschen können, wir wollen die neuen Chancen vom "Internet of Things" und der "Industrie ...
Kooperation
23.08.2019

Forum Alpbach: Mit "Fußball-Idee" gegen sozial verzerrte Talentsuche

Nachdem die Europameisterschaft 2000 für Deutschlands Fußball-Nationalmannschaft desaströs endete, ging man neue Wege in der ...
Kooperation
Studierende lösen Probleme für acht österreichische Topfirmen - das Patentamt unterstützt sie dabei © APA (OTS/Österreichisches Patentamt/Hetfleisch)
23.08.2019

Nächtlicher Ideenreichtum beim Innovations-Marathon der TU Austria in Alpbach

Nachtschicht für kreative Studentinnen und Studenten in Alpbach. Für die ausgewählten Alpbach-Stipendiat/innen ...
Kooperation
23.08.2019

TU Austria Innovations-Marathon 2019 in Alpbach: Energy Boost Innovation

24 Stunden nonstop an realen Aufgabenstellungen von Unternehmen arbeiten und bei den ...
Kooperation
Solle die menschlichen Tätigkeiten unterstützen, nicht ersetzen © APA (AFP)
23.08.2019

Forum Alpbach - Expertin: Schlaue Maschinen spalten Gesellschaft

Künstliche Intelligenz kann den Leuten viele Vorteile bringen, birgt aber erhebliche Gefahren, erklärte die Ethikerin ...
Kooperation
(v.l.n.r.): Hermann Hauser, Daniel Grunenbergr, Julie Rosser, Sumeet Kumar, David Nderu, Julia Pazmandi, Laurin Herbsthofer, Bianca Grabner, Jürgen Mlynek und Wolfgang Knoll © APA (OTS/Hannah Felsberger/AIT)
23.08.2019

Falling Walls Lab Austria – Zweites Ticket nach Berlin in Alpbach vergeben

Das Rennen um ein zweites Ticket zum Falling Walls Lab Finale in Berlin ist entschieden: Bianca Grabner von der TU Graz konnte im Rahmen der ...
Kooperation
Auch beim Präsenzstudium setzt die ASU auf sogenannte "Hybrid-Kurse" © APA (dpa)
23.08.2019

Forum Alpbach - US-Uni setzt bei Online-Studien auf Hightech

Online-Studien oder MOOCs, also weltweit verfügbare und teils kostenlose Internetvorlesungen, sind mittlerweile weit ...
Kooperation