Kooperation

Wilhelm Exner Medaille 2019

Zum diesjährigen Preisträger der Wilhelm Exner Medaille wurde der US-Chemiker Joseph M. DeSimone von der University of North Carolina gekürt. Die Preisverleihung findet am 16. Oktober in Wien statt. Zur Anmeldung geht es hier lang.
 
Die vom Österreichischen Gewerbeverein vergebene Auszeichnung wird seit 1921 an herausragende Wissenschaftler und Forscher, welche die Wirtschaft direkt oder indirekt durch besondere wissenschaftliche Leistungen in hervorragender Weise gefördert haben, vergeben. Unter den rund 250 Laureaten befanden sich bisher 22 Nobelpreisträger.
Seit ein paar Jahren findet  am Tag der Verleihung zusätzlich ein Symposium rund um die Themen der Medaillenträger, die Exner Lectures, statt, das wirtschaftliche und wissenschaftliche Communities zusammenführt. Eine Geschichte, die von Antikörpergemischen aus Pferdeserum bis zu synthetisch herstellbaren Miniaturausgaben oder zu monoklonalen Antikörpern oder dem Higgs Teilchen reicht. 
 
ENTGELTLICHE VERÖFFENTLICHUNG
Die hier aufgelisteten Beiträge sind eine ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG in Form einer Medienkooperation mit dem Österreichischen Gewerbeverein. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei APA-Science.

 

Kurzbeschreibung

fACTBox

Der Österreichische Gewerbeverein

Der Österreichische Gewerbeverein (ÖGV) ist ein überparteilicher Verein für Unternehmer mit freiwilliger Mitgliedschaft und wurde vor rund 180 Jahren gegründet. Die Mitglieder des Gewerbevereins kommen aus Industrie, Gewerbe, Handel und den Freien Berufen.
Seit 1921 ehrt der ÖGV ausgewählte Wissenschaftler mit der Medaille. Der Wiener Techniker und Forstwissenschafter Wilhelm Exner (1840 bis 1931) war langjähriger Ehrenpräsident des Österreichischen Gewerbevereins. Er stand auch hinter der Gründung des Technischen Gewerbemuseums (TGM) in Wien-Alsergrund und war 35 Jahre lang Rektor der damaligen Hochschule für Bodenkultur in Wien.
DeSimone freut sich auf "Hauptstadt des Wiener Schnitzels" © Ian Momsen
11.10.2019

Exner-Medaille: Per "Terminator" zu neuem 3D-Druck-Verfahren

Wien (APA-Science) - Der US-amerikanische Chemiker Joseph DeSimone hat auf so unterschiedlichen Gebieten wie 3D-Druck, "grüner Chemie" und Medizin Pionierarbeit geleistet. Kommenden Mittwoch wird er dafür in Wien mit der ...

Kooperation