Medizin & Biotech

Top Meldung

Die langsamsten Geher zeigten einen niedrigeren Intelligenzquotienten © APA (dpa)
21.10.2019

Gang mit 45 Jahren zeigt viel über körperliche und geistige Fitness

Die Gehgeschwindigkeit eines Menschen kann verraten, wie gesund und geistig fit er ist. Bisher war dieser ...
APA

Termine

05.11.2019 (bis 7.11.) Krems
Timely Detection of Dementia
First Krems Dementia Conference
05.11.2019 19 Uhr Wien
In der Chemikalien-Wolke: Umwelteinflüsse und unsere Gesundheit
Umwelt im Gespräch

Weitere Meldungen

Neuer 3D-Körperscanner für Brust-OPs und Hautärzte

Bisher musste, wer etwa einen neuen Busen gestaltet bekam, auf gutes Augenmaß seines Operateurs hoffen. Auch wer sich überschüssiges Fett an den ...

Rückfallrisiko bei Brustkrebs-OP - Anästhesieverfahren ohne Einfluss

Welches Anästhesieverfahren angewandt wird, hat keine Auswirkung auf das Rückfallrisiko bei einer ...

Jeder vierte Österreicher erleidet Schlaganfall

Er gilt als zweithäufigste Todesursache und Hauptgrund für Behinderungen: Einer von vier Menschen in Österreich erleidet im Laufe seines Lebens einen ...

Körpereigenes Schutzprotein gegen Hirnschäden

Nach einer Hirnblutung können zeitlich verzögert schwere Hirnschäden entstehen. Zürcher Forschende haben nun beschrieben, wie der Einsatz eines ...
Die langsamsten Geher zeigten einen niedrigeren Intelligenzquotienten © APA (dpa)

Gang mit 45 Jahren zeigt viel über körperliche und geistige Fitness

Die Gehgeschwindigkeit eines Menschen kann verraten, wie gesund und geistig fit ...
Algorithmen und KI sollen Fehlerquote bei Entscheidungen senken © APA

Treffgenauigkeit in der Spitalsauswahl: Längst nicht perfekt

Die Spitalserhalter setzen aus Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsgründen auf ...
Impfstoff soll vor gängigen und sogar neuen Influenza-Viren schützen © APA

Universeller Influenza-Impfstoff funktioniert in klinischen Versuchen

Alle Jahre wieder mutmaßen Mediziner, welcher Grippestamm kommt, um den ...
Therapie mit Insulin ist nicht ohne Risiken © APA (dpa)

Schweizer Forscher stellten neuen Therapieansatz bei Diabetes vor

Die Insulintherapie ist das Mittel der Wahl bei Diabetes, birgt aber Risiken ...

Hirn und Schädel gingen eigene Wege bei der Evolution

Anthropologen würden aus Schädelfunden gerne Rückschlüsse ziehen auf das Gehirn früher existierender Menschenarten. Eine Studie der Uni Zürich ...
Theta-Rhytmus spielt schon sehr früh eine Rolle © APA (dpa)

Überraschung lässt bei Babys und Großen gleiche Hirnwellen schwingen

Beobachten sie etwas Unerwartetes, schwingen bei neun Monate alten Babys die ...
Hoffnung für neue Therapieoptionen © APA (dpa)

Neuer Ansatz könnte Schäden nach Herzinfarkt reduzieren

Bei einem Herzinfarkt stirbt Gewebe ab, weil die Sauerstoffzufuhr abbricht. ...
MedUni-Rektor Müller sieht Zukunft in

Personalisierte Medizin soll beim Patienten ankommen

Die Onkologie war die erste medizinische Fachrichtung, in welcher der Begriff ...

Lungenkarzinom-Screening könnte Sterblichkeit stark senken

Eine US-Studie aus 2011 und eine neue niederländisch-belgische Untersuchung (NELSON) haben gezeigt, dass regelmäßige CT-Untersuchungen die Lungenkrebsmortalität ...
Forscher untersuchten die Effekte von Schlafentzug auf Mäuse © APA

Schlafmangel beeinträchtigt die Synapsen im Gehirn

Das Hirn braucht Schlaf, um zu funktionieren. Ein internationales Forscherteam ...
Neueste Studienergebnisse in der medikamentösen Behandlung vorgestellt © APA (dpa)

Lungenkrebs wird besser behandelbar

Jährlich werden weltweit 1,8 Millionen Lungenkarzinom-Neudiagnosen gestellt. ...
Studienautor: "Zearalenon wandert durch die Plazenta hindurch" © Universität Wien

Wie sich körperfremdes Östrogen einen Weg durch die Plazenta bahnt

Mit einer neuen Analysemethode gingen Forscher aus Wien und der Schweiz der ...

Krebs und Thrombose: Wiener Forscher arbeiten an besserer Betreuung

20 Prozent aller Thrombosen im venösen Gefäßsystem treten in Zusammenhang mit einer Krebserkrankung auf. Eine Studiengruppe der ...
Binde ist in der Lage, einen Riss der Fruchtblase zu bestätigen © APA (dpa)

Smarte Damenbinde überwacht Frühgeburtsrisiko bei Schwangeren

Schweizer Forschende haben eine "intelligente Damenbinde" entwickelt, um das ...
Experte warnt vor gesundheitsschädlichen Schwarzmarkt-Produkten © APA (dpa)

Forscher diskutierten über Chancen und Risiken durch E-Zigaretten

E-Zigaretten sind weniger schädlich als Tabakzigaretten. Das Dampfen könne ...
Potenzial in der besseren Koordinierung der Leistungen © APA

Autoren von Studie zu Gesundheitsausgaben fordern politische Reformen

Eine Vergleichsstudie der Gesundheitsausgaben in Österreich, Deutschland und ...

Anästhesieverfahren bei Brustkrebs-OP hat keinen Einfluss auf Rückfallrisiko

Eine der weltweit größten Anästhesie-Studien unter Mitwirkung der MedUni Wien und des AKH Wien konnte zeigen, dass nach ...

Dr. Dionys Lehner schenkt Johannes Kepler Universität Linz 1 Million Euro für onkologische Forschung

Die Johannes Kepler Universität Linz und ihre Medizinische Fakultät freuen sich über eine äußerst ...

Babys lernen durch Überraschungen

Im Lauf des Lebens fügen wir unserem bestehenden Wissen ständig neue Informationen hinzu. Was bei Erwachsenen dabei im ...

Neues Verfahren zur schnelleren und einfacheren Herstellung lipidierter Proteine

An der TU Graz und Uni Wien entwickelte Methode führt zu besserem Verständnis natürlicher Proteinveränderungen ...

Grenzüberschreitende Kooperationen im Gesundheitssektor

Wie signifikant die Unterschiede bei den Zugangsmöglichkeiten zur Gesundheitsversorgung und Pflege in den Ländern des ...

Vertrauen ist Kopfsache

Eine intakte basolaterale Amygdala ist notwendig, um einer Person Vertrauen zu schenken. Zu diesem Ergebnis ist ein ...

Metalle als Feinde des Tumors

Platinhaltige Therapeutika spielen heute eine große Rolle in der Krebstherapie. Ein gemeinsamer Forschungscluster von ...

"Medical Humanities”: Medizin und Kunst

Am 11. und 12. Oktober 2019 findet im Hörsaalzentrum der Medizinischen Universität Wien die international besetzte ...

Wie ein Umweltöstrogen die menschliche Plazenta passiert

Frühkindliches Leben im Mutterleib gilt als besonders empfindlich gegenüber Umweltschadstoffen. Ein Team um Benedikt ...

Welt-Thrombose-Tag am 13. Oktober: Thrombosen sind zweithäufigste Todesursache bei Krebs

Zwanzig Prozent aller Thrombosen im venösen Gefäßsystem treten in Zusammenhang mit einer Krebserkrankung ...

Zukunftslösungen für das Thema Demenz

Internationale ExpertInnen beleuchten vom 5. bis 7. November an der Donau-Universität Krems das Thema Demenz.Die Erste ...

Schlafen lernen mit System!

Die Schlafforscherin und Psychologin Kerstin Hödlmoser von der Universität Salzburg hat zusammen mit ...

Neue psychologische Ambulanz an der Universität Wien

Die Forschungs-, Lehr- und Praxisambulanz der Fakultät für Psychologie ist eine einzigartige Einrichtung ...

Kommunikation in der Medizin - Lebensbestimmende Folgen

Fortschritte in der Medizin werden immer komplexer. Das Gefühl, nicht ausreichend informiert zu sein, ist ...

Die Genetik des Suizidrisikos

Auf der Suche nach biologischen Markern für Suizidgefährdung hat ein Wiener Forscherteam neue Erkenntnisse über den ...

Mehr als 3.000 Laufbegeisterte unterstützten die Krebsforschung

Mit großer Lauf- und Spendenbegeisterung wurde am Samstag wieder die Krebsforschung an der MedUni ...

Zukunftslösungen für das Thema Demenz

Die Erste Kremser Demenzkonferenz befasst sich mit der rechtzeitigen Erkennung von Demenz. Keynotes, freie Vorträge, ...

Migrationsmedizin: Ringvorlesung Gender Medizin informiert über Herausforderungen und vermittelt Know-How

Die Medizin von heute steht vor neuen Herausforderungen. Im Rahmen der zunehmenden Globalisierung sowie wegen ...

Herzinsuffizienz-Medikamente oft zu gering dosiert

Wichtige Medikamente zur Behandlung von Herzinsuffizienz werden oft in niedrigeren Dosierungen verschrieben als die ...

Dossier

Das Schlafen, vom US-amerikanischen Erfinder und Unternehmer Thomas Edison mürrisch als "negative zwangsweise Unterbrechung aller Produktivität" oder als "Verlust von ...

APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Medizin und Biotech lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!