Medizin & Biotech

Partnermeldung

Dr. Dionys Lehner schenkt Johannes Kepler Universität Linz 1 Million Euro für onkologische Forschung

18.10.2019

Die Johannes Kepler Universität Linz und ihre Medizinische Fakultät freuen sich über eine äußerst großzügige Spende. Dr. Dionys Lehner (vormals CEO der Linz Textil) schenkt der JKU eine Million Euro. Diese Mittel werden dem Lehrstuhl des Hämatologen und internistischen Onkologen Prof. Clemens Schmitt für die Krebsforschung zur Verfügung stehen.

Die Spende von Dr. Lehner wird für Grundlagenforschung im Bereich der Krebstherapie eingesetzt und bringt hier eine Aufstockung des Forschungsbudgets. Für das erste Projekt werden 250.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Rektor Meinhard Lukas bedankt sich im Namen der JKU bei Dr. Dionys Lehner: "Eine solche Schenkung zur Förderung der Grundlagenforschung ist nicht nur für die JKU, sondern für den gesamten österreichischen Universitätsstandort etwas Besonderes. Damit werden Forschungsprojekte angeschoben, die Entwicklungen in der Krebsforschung auf Jahre hinaus prägen können. Es würde uns freuen, wenn die großzügige Zuwendung von Dr. Lehner eine Vorbildwirkung entwickelt. In England und den USA werden große Teile universitärer Forschung durch private Spenden finanziert. Auch das macht diesen Hochschulraum so wettbewerbsfähig."

"Leute, die in der Wirtschaft tätig sind, sehen, wo es Investitionen braucht. Und das gilt auch für medizinische Grundlagenforschung. Nur dank dieser Forschung überleben mehr und mehr Menschen eine Krebserkrankung. Mir persönlich bereitet es große Freude, einen Beitrag für die onkologische Forschung der jungen Linzer Medizinischen Fakultät zu leisten", begründet Lehner diesen Schritt.

Rückfragehinweis:
Mag. Jürgen Schwarz 
PR-Manager
Universitätskommunikation
JOHANNES KEPLER
UNIVERSITÄT LINZ
Altenberger Straße 69
Schloss, S0123
4040 Linz, Österreich
T +43 732 2468 3019
M +43 664 60 2468 352
juergen.schwarz@jku.at
www.jku.at/kommunikation
STICHWÖRTER
Oberösterreich  | Forschung  | Wissenschaft  | Krebs  | Onkologie  | Bez. Linz  | Linz  |
Weitere Meldungen aus Medizin & Biotech
APA
Partnermeldung