Medizin & Biotech

Kooperationsmeldung

Nachrichten leicht verständlich vom 13. November 2019

13.11.2019

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1:

Start der Regierungs-Verhandlungen zwischen ÖVP und Grünen

Die Regierungs-Verhandlungen zwischen der ÖVP und den Grünen haben begonnen. In den letzten Wochen führten Sebastian Kurz von der ÖVP und Werner Kogler von den Grünen Sondierungs-Gespräche. Jetzt wollen die ÖVP und die Grünen miteinander eine Regierung bilden und führen dazu Verhandlungen.

Bei den Verhandlungen müssen sich die ÖVP und die Grünen aber noch bei wichtigen Themen einigen. Deshalb haben die Parteien Verhandlungs-Teams mit insgesamt 100 Personen gebildet. Wann es eine neue Regierung geben wird, weiß man noch nicht.

Schneefall in Österreich sorgt für Probleme

In vielen Teilen von Österreich schneit es zurzeit sehr stark. Besonders betroffen waren die Bundesländer Salzburg und Kärnten. Dort mussten einige Straßen gesperrt werden und es gab mehrere Feuerwehr-Einsätze wegen umgestürzten Bäumen.

Der Schnee beschädigte auch Stromleitungen, dadurch hatten 4.000 Haushalte keinen Strom. Und weil keine Schulbusse fahren konnten, blieben am Mittwoch auch einige Schulen und Kindergärten geschlossen.

Venedig steht unter Wasser

In Italien regnet es seit mehreren Tagen stark und es weht gleichzeitig starker Wind. Dadurch ist die Stadt Venedig überschwemmt worden. Auch der berühmte Markusplatz wurde vollständig überflutet. Bisher sind 2 Menschen gestorben.

Wegen der Überschwemmungen wurden Schulen und Kindergärten geschlossen. Durch die starken Winde wurden die Boote in den Wasserstraßen von Venedig gegen das Ufer geschleudert und schwer beschädigt. Venedig wird immer wieder überschwemmt.

Dominic Thiem besiegte Novak Djokovic in London

Der österreichische Tennis-Spieler Dominic Thiem hat am Dienstagabend in London gegen Novak Djokovic aus Serbien mit 6:7,6:3 und 7:6 gewonnen. Djokovic ist im Moment die Nummer 2 der Tennis-Weltrang-Liste.

Dominic Thiem ist nach seinem Sieg fix im Halbfinale des Turniers. Er ist der erst Österreicher, der das geschafft hat. Das Turnier in London ist das letzte vor dem Winter. Dort spielen immer nur die 8 besten Tennis-Spieler der Welt. Zu denen gehört Dominic Thiem schon seit mehr als 3 Jahren.

Sprachstufe A2:

Die Regierungs-Verhandlungen haben begonnen

Die Parteien ÖVP und Die Grünen wollen

gemeinsam eine Regierung bilden.

Das sagten Sebastian Kurz von der ÖVP

und Werner Kogler von den Grünen.

Am Dienstag haben nun die Verhandlungen

über eine gemeinsame Regierung begonnen.

Insgesamt 100 Personen von der ÖVP und

von den Grünen werden mit einander reden.

Wie lange das dauern wird, weiß man nicht.

Man weiß auch nicht, ob sich die Grünen und

die ÖVP überhaupt einigen können.

Probleme durch viel Schnee in Kärnten und Salzburg

In einigen Bundesländern von Österreich

schneit es zurzeit stark.

In Salzburg und Kärnten

schneite es besonders viel.

Durch den vielen Schnee stürzten Bäume um

und Straßen mussten gesperrt werden.

Es kam zu mehreren Feuerwehr-Einsätzen.

Der Schnee beschädigte in Kärnten

auch Stromleitungen.

Deshalb hatten rund 4.000 Haushalte

keinen Strom mehr.

Außerdem konnten am Mittwoch viele

Schulbusse nicht fahren.

Deshalb blieben einige Schulen

und Kindergärten geschlossen.

Die Stadt Venedig ist überschwemmt worden

In Italien regnet es

seit mehreren Tagen sehr viel.

Außerdem weht starker Wind.

Dadurch ist die Stadt Venedig

überschwemmt worden.

Bisher starben dadurch 2 Menschen.

Auch der weltberühmte Markusplatz

ist überflutet worden.

Wegen den Überschwemmungen wurden

Schulen und Kindergärten geschlossen.

In Venedig gibt es öfter Überschwemmungen.

Der Tennis-Spieler Dominic Thiem gewann gegen Novak Djokovic

Dominic Thiem ist derzeit

der beste Tennis-Spieler aus Österreich.

Am Dienstag hat er wieder ein

wichtiges Tennis-Spiel gewonnen.

In London besiegte Thiem

Novak Djokovic aus Serbien.

Damit ist Thiem im Halb-Finale von dem

Turnier in London.

Er ist der erste Österreicher,

der das geschafft hat.

Bei dem Turnier in London sind nur die

besten Tennis-Spieler auf der Welt dabei.

Thiem gehört schon seit einigen Jahren zu

den besten Tennis-Spielern auf der Welt.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Medizin & Biotech
APA
Partnermeldung