Medizin & Biotech

Partnermeldung

Science Holidays: Restplätze für junge Naturforscher*innen

03.08.2020

Die Junge Uni Innsbruck bietet heuer neben der bewährten Kinder-Sommer-Uni mit den "Science Holidays @ Uni Innsbruck" ein weiteres spannendes Programmformat für Kinder und Jugendliche. In den Workshops zu den Themenschwerpunkten Wald, Wasser und Wiesen im August und September sind noch Restplätze für junge Naturforscher*innen frei. Anmeldungen sind jederzeit online möglich.

Mit den "Science Holidays @ Uni Innsbruck" bieten die Universität Innsbruck und ihre Kooperationspartner auf Initiative und mit Finanzierung des Bildungsministeriums während der Sommerferien rund 50 Kurse für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren. Für folgende Workshops sind noch Plätze frei:

Wald, Wasser und Wiesen erforschen im Mühlauer Fuchsloch

Im Mühlauer Fuchsloch - einer Naturoase im Innsbrucker Stadtgebiet - werden die Kids zu Naturforscher*innen! Noch bis Anfang September können sie von Montag bis Mittwoch die Themengebiete "Wald", "Wasser" und "Wiesen" erforschen. Im Sinne von "Citizen Science" werden am Ende des Sommers die Ergebnisse aus allen Kursen zusammengetragen. Alle Kurse können unabhängig voneinander besucht werden und auch Kurse mit dem gleichen Schwerpunktthema können mehrmals besucht werden, da jeder Tag anders gestaltet wird.

Termine

Mo, 10.08. - Themenschwerpunkt Wald

Mo, 17.08. - Themenschwerpunkt Wald

Mo, 24.08. - Themenschwerpunkt Wald

Mo, 31.08. - Themenschwerpunkt Wald

Di, 11.08. - Themenschwerpunkt Wasser

Di, 18.08. - Themenschwerpunkt Wasser

Di, 25.08. - Themenschwerpunkt Wasser

Di, 01.09. - Themenschwerpunkt Wasser

Mi, 12.08. - Themenschwerpunkt Wiese

Mi, 19.08. - Themenschwerpunkt Wiese

Mi, 26.08. - Themenschwerpunkt Wiese

Mi, 02.09. - Themenschwerpunkt Wiese

Jeweils Montag bis Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr

Treffpunkt: Innsbruck, Mühlauer Platzl

Anmeldung und Programm über folgenden Link:

https://www.uibk.ac.at/jungeuni/scienceholidays/programm.html

Rückfragehinweis:
Ulrike Pfeiffenberger, MA
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Universität Innsbruck
Telefon: +43 512 507 32041
E-Mail: jungeuni@uibk.ac.at
STICHWÖRTER
Tirol  | Forschung  | Wissenschaft  | Bildung  | Kinder  | Veranstaltung  | Bez. Innsbruck  | Innsbruck  |
Weitere Meldungen aus Medizin & Biotech
APA
Partnermeldung