Natur & Technik

Top Meldung

Durch den Klimawandel verschieben sich Vegetationszonen nach oben © APA (AFP)
25.04.2018

Österreichs Bäume in Hochlagen profitieren nicht durch Klimawandel

Durch den Klimawandel wandern die Vegetationszonen gipfelwärts. Die Bäume in Hochlagen wachsen aber trotz höherer ...
APA

Termine

26.04.2018 9 Uhr Wien
BOKU Nachhaltigkeitstag 2018
03.05.2018 13:30 Uhr Wien
Umwelt und Gesellschaft. Herausforderung für Wissenschaft und Politik
Kerner von Marilaun Symposium 2018
07.05.2018 18 Uhr Klagenfurt
Nachhaltigkeit ja! Aber wie?
Podiumsdiskussion

Weitere Meldungen

80 Prozent der Affen leben außerhalb von bewachten Schutzgebieten © APA (AFP)

Mehr freilebende Gorillas und Schimpansen als gedacht

Es gibt mehr freilebende Gorillas und Schimpansen als gedacht. Ein großes ...
Ende Mai geht es für Fuchs vier Monate in die Arktis © APA (dpa)

Polarforscher Arved Fuchs wird 65 - und plant die nächste Expedition

Die Abenteuer von Arved Fuchs beginnen in der beschaulichen Idylle einer ...

Weltklimabericht: Dutzende Wissenschafter aus Österreich arbeiten mit

Mehr als 700 Wissenschafter sichten bis zum Jahr 2021 für den nächsten Bericht des Weltklimarates (IPCC), was ihre Disziplin über den ...
Durch den Klimawandel verschieben sich Vegetationszonen nach oben © APA (AFP)

Österreichs Bäume in Hochlagen profitieren nicht durch Klimawandel

Durch den Klimawandel wandern die Vegetationszonen gipfelwärts. Die Bäume in ...
Der Fokus der Mission liegt auf der Beobachtung der Meere. © APA/AFP/EUROPEAN SPACE AGENCY

Satellit "Sentinel-3B" komplettiert drittes EU-Erdbeobachter-Paar

Die Satellitenflotte des europäischen Erdbeobachtungsprogramms "Copernicus" ...
Die ILA findet vom 25.04-29.04.2018 statt © APA (dpa)

Luftfahrtexperte: In zehn Jahren erste Elektro-Flugzeuge im Einsatz

Passagiere könnten nach Einschätzung von Experten schon Ende des nächsten ...
Neue Tests zeigen höhere Verschmutzung © APA (dpa)

"Rekordkonzentration" von Mikroplastik in arktischem Meereis

Im arktischen Meereis wimmelt es nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen ...
Für Eichen gefährlich: Pilzähnlicher Organismus namens Phytophthora ramorum © APA (dpa)

Fünf eingeschleppte Schädlinge könnten Baumbestand massiv verringern

Lediglich fünf eingeschleppte Baumschädlinge könnten Europas Wälder in den ...
Forscher tüfteln an Lösungen für laserbasierte "Sinnesorgane" künftiger Autos © APA (AFP)

Infineon gibt teilautonomen Autos von Graz aus mehr Sehschärfe

Damit teilautonome oder künftig autonome Fahrzeuge sicher agieren können, ...
250 neue Seen seit Ende der kleinen Eiszeit © APA (Gindl)

Klimawandel beschert Österreich neue Gletscherseen

Seit dem Ende der kleinen Eiszeit Mitte des 19. Jahrhunderts schrumpfen in ...
Hans Starl simuliert mit seiner Hagelkanone Unwetter © EPZ/IBS/BVS Linz

Hagelforschung: Aus Schaden wird man klug

Was hier erforscht und getestet wird, ist eine Katastrophe - im wahrsten Sinn. ...

Forscher: Dicer-Proteine agieren spezifischer als gedacht

Sogenannte Dicer-Proteine zerteilen im Zellapparat große Ribonukleinsäure-Stränge (RNA) und machen daraus kleinere Moleküle. ...
Climate Change Center Austria gab Stellungnahme ab © APA (dpa)

Klimaforscher fordern ambitioniertere CO2-Reduktionsziele

Höhere CO2-Reduktionen und eine klare Verantwortlichkeiten für Bund und Länder ...
Forscher sieht Trägheit des Systems zu wenig berücksichtigt © APA (dpa)

Experte: Maßnahmen gegen Treibhausgas-Ausstoß überschätzt

"Wir überschätzen unsere Möglichkeiten, die Treibhausgas-Emissionen rasch zu ...
Vor allem die Weibchen wurden häufiger von Brutpflegerinnen zu Kannibalinnen © Michael/Bernkopf/VetmeduniVienna

Buntbarsche neigen zu Kannibalismus, wenn sie aus Elternmodus fallen

Ziehen afrikanische Buntbarsche (Neolamprologous caudopunctatus) länger keine ...
Der Flieder wird früher als im Durchschnitt blühen © APA (dpa)

Natur holt Rückstand durch sehr warmen April wieder auf

Der deutlich zu warme April hat die Natur fast wieder in den Normalzustand ...
Explodierendes Verhalten von C. explodens im Versuch mit einer Weberameise © Alexey Kopchinskiy

Explodierende Ameisen opfern sich zum Schutz ihrer Kolonie

Mit einem einzigarten Abwehrverhalten schützen bestimmte Ameisenarten ihre ...

Kaltes Spätwinterwetter füllte Sauerstoffvorräte des Bodensees auf

Das ungewöhnlich kühle Wetter im Februar und Anfang März hatte positive Auswirkungen auf den Sauerstoffgehalt des Bodensees. Nach zwölf ...
Der Roboter braucht exakt acht Minuten und 55 Sekunden © APA (AFP/NTU Singapore)

Roboter an Uni in Singapur baut in neun Minuten Ikea-Sessel zusammen

Wissenschafter der Technischen Universität von Nanyang im Stadtstaat Singapur ...
Das Budget des neuen CD-Labors beträgt 2,7 Millionen Euro © APA (AFP)

Neues CD-Labor für IT-Sicherheit von Produktionsanlagen

IT-Sicherheit spielt in einer zunehmend automatisierten Industrie, wo ...

Eingeschleppte Baumschädlinge gefährden die Wälder Europas

Immer mehr Arten werden durch den Menschen in neue Gebiete eingeschleppt. Darunter sind vermehrt ...

AIT präsentiert sich auf der Control 2018

Die Control ist DIE internationale Fachmesse im Bereich Qualitätssicherung. Einmal im Jahr trifft sich das Who-is-Who ...

Fachtagung "Forum Building Science 2018": Baukultur im Spannungsfeld von Schutz und Nutzung

Am 3. Mai 2018 findet an der Donau-Universität Krems bereits zum dreizehnten Mal die Fachtagung "Forum ...

Dunkle Seite der Buntbarsch-Weibchen: Gratwanderung zwischen Mutter-Sein und Kannibalin

Kannibalismus, das Fressen von Artgenossen, hat im Tierreich einen rationalen Hintergrund, etwa als ...

Nationalpark Thayatal: Spürhund hilft beim Ausforschen der Wildkatze

Im Rahmen des österreichisch-tschechischen INTERREG-Projektes „Connecting Nature“ wird die ...

Neu entdecktes, plastikfressendes Enzym? Bitte bescheiden bleiben!

Über dem 2016 in Japan entdeckten Enzym, das Plastik abbauen kann und laut jüngster Meldung der University ...

Keine Chance für Hacker: IT-Sicherheit für Produktionsanlagen

An der TU Wien wird ein Christian Doppler Labor eröffnet, in dem IT-Sicherheitsaspekte bei der Entwicklung ...

Der Nachschub rollt wie von selbst

Wenn man bei Magna Steyr in Graz Fahrzeuge baut, braucht man täglich rund 3,5 Millionen Einzelteile. Den mengenmäßig ...

Forscher entdecken neue Form von Eis

Eis ist nicht gleich Eis. Abhängig von Druck und Temperatur bilden Wassermoleküle unterschiedliche Strukturen aus, ...

Brückenschlag zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

ExpertInnen verschiedenster Fachrichtungen diskutieren im Rahmen der Konferenz "Die Mauterner Brücke. Vergangenheit - ...

Plastik stimuliert Bakterien im Meer

Welche Auswirkungen Plastik und die darin enthaltenden Inhaltsstoffe wie Weichmacher auf die Basis der Nahrungsnetze, ...

Tirol startet österreichweit erstes systematisches Tagfalter-Monitoring

Forschende der Universität Innsbruck werden von nun an gemeinsam mit freiwilligen Laien aus Tirol systematisch die ...

Gelungenes Fest für die Forschung am IST Austria

Bereits zum dritten Mal nahm das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) am 13. April 2018 an der ...

Auf der Suche nach unsichtbaren Molekülen

Nachhaltige Chemie ist das Forschungsziel von Nuno Maulide und seiner Arbeitsgruppe an der Fakultät für Chemie ...

Mistdüngung stärkt Nützlinge im Feld

Düngen und Schädlingsregulation sind im Ackerbau zentral und beeinflussen die Artenzusammensetzung im Feld. Unterstützt ...

Modellboote messen Wasserqualität

Das Projekt INTCATCH unter Beteiligung der BOKU Wien soll in Echtzeit Informationen und Anleitungen zur Überwachung der ...

HFSP Research Grant und Fellowships für WissenschaftlerInnen am IST Austria

In einer überfüllten Bar bleibt einem oft nichts anderes übrig, als die Streitereien der Nachbarn anzuhören, statt ...

Serien für die Generation Z

Am 8. Mai findet an der Fachhochschule St. Pölten die 10. c-tv-Konferenz zum Thema "High-Impact-Content für Generation ...

EGU 2018: Studie zu Erdrutschgefährdung von Straßen vorgestellt

Vom 8. bis 13. April findet im Austria Center Vienna das European Geosciences Union (EGU) General Assembly 2018 ...

Dossier

Bereits seit Hunderten von Jahren siedeln sich Tiere, Pflanzen, Pilze oder Mikroorganismen durch Aktivitäten des Menschen fern ihrer Heimat an und erobern neuen Lebensraum. Die Hauptverschleppung aber ...

Multimedia

Slideshow

Hagelforschung: Präventionszentrum simuliert Auswirkung von Unwettern

Video

Autonomes Autofahren: Grazer Forscher testen "Hands-off" in Wien
APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

"Unser täglich Gift" - Ökologe blickt tief in Pestizid-Küche

In ein System, dem der Ruch anhaftet, die sprichwörtlichen Böcke und Gärtner zu vermischen, führt der Ökologe Johann Zaller in seinem neuen Buch. Unter dem provokanten Titel "Unser täglich Gift. Pestizide - die unterschätzte Gefahr" geht der Wiener Forscher mitunter hart mit gängigen Agrar-Praktiken, ihren Proponenten, der Politik, aber auch Teilen der Wissenschaft ins Gericht.

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Natur und Technik lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!

Zeilinger: Die Zukunft der Kommunikation sind Quanten

"Ich bin persönlich überzeugt, dass eines Tages die gesamte Informationsverarbeitung auf Quanten basieren wird - auch die Kommunikation", ...
Mehr

HFSP Research Grant and Fellowships for scientists at IST Austria

In a crowded bar, you often can't help but overhear your neighbors' squabbles and lose track of your spouse's ...
Mehr

Vom Transistor zur digitalen Fabrik: 60 Jahre Automatisierungssystem SIMATIC

Neue Anwendungsfelder für Transistoren in der Energieversorgung erschließen: So lautet der ...
Mehr
Kooperationen