Natur & Technik

Top Meldung

"Circular Economy" als Lösung für "grünes" Wachstum © APA (AFP)
25.07.2017

Uni Innsbruck gründet "Innovation Lab" für Nachhaltigkeit

Plastik in den Meeren, die Qualität alpiner Gewässer oder wirtschaftliche Herausforderungen - mit diesen und ähnlichen Fragen wollen sich Wissenschafter ...
APA

Termine

24.07.2017 (bis 26.7.) Leibnitz
5. CHEOPS Science Workshop
28.07.2017 12:30 Uhr Wien
Lamas und Alpakas in Österreich
Camelid Congress Vienna 2017

Weitere Meldungen

"Circular Economy" als Lösung für "grünes" Wachstum © APA (AFP)

Uni Innsbruck gründet "Innovation Lab" für Nachhaltigkeit

Plastik in den Meeren, die Qualität alpiner Gewässer oder wirtschaftliche ...
Gleichzeitige Herstellung hunderttausender Fluxonenfallen © Wolfgang Lang/Universität Wien

Magnetische Quantenobjekte als mögliche Datenbits

Die Suche nach alternativen Konzepten zur Datenverarbeitung läuft weltweit auf ...
Analyse von Daten der indischen Mondsonde "Chandrayaan-1" © APA (AFP)

Mond besitzt viel mehr Wasser als vermutet

Der Mond besitzt viel mehr Wasser als gedacht. Das schließen zwei US-Forscher ...
Sendestation im Hedy-Lamarr-Teleskop © IQOQI/ÖAW

"Hyperverschränkung" soll Quantenkommunikation beschleunigen

Verschränkung ist ein zentrales Element der Quantenkommunikation. Zwei Teilchen ...
Wo es viele Haie gibt, sind Korallen gesünder © APA (dpa)

Haie sind für Korallenriffe enorm wichtig

Haie sind für den Erhalt der Korallenriffe an den Küsten Australiens enorm ...
Neues Projekt nach gescheiterter Atlantik-Überquerung © APA (AFP)

Altertumsforscher will mit Schilfboot nach Kreta

Vor zehn Jahren musste er eine Atlantik-Überquerung per Schilfboot abbrechen - ...
Wörner denkt auch schon in Richtung

ESA will strategische Partnerschaft mit Russlands Roskosmos

Die Europäische Raumfahrtagentur ESA will ihre Zusammenarbeit mit der ...

Start-up tubolito auf Expansionskurs

Nicht einmal zwölf Monate nach der Gründung ist das Start-up tubolito mit seinem leichten und besonders robusten Fahrradschlauch für Mountainbikes bereits ...
"ExoMars-2016 geht in die Sommerferien" © APA (AFP/ESA)

Mars hinter Sonne: Keine Befehle mehr an Rover und Sonden

Der Kontakt zu Geräten auf dem Mars ist in den kommenden zwei Wochen stark ...

In Hundespucke auf der Suche nach Krankheitsursachen

In den USA läuft ein großes Wissenschafts-Mitmach-Projekt - für Hunde. Forscher hegen Hoffnungen, mit Hundespeichel das genetische Geheimnis ...
Seit 1997 werden Jahr für Jahr 30 Seen untersucht © APA (ÖAW/Günter Köck)

Selbst große Seen ändern sich durch Klimawandel massiv

Der Klimawandel beeinflusst selbst große Seen innerhalb kurzer Zeit massiv. Das ...
Nach 30 Minuten wird es lebensbedrohlich © Vetmeduni Vienna

Forscher entwickelten Vorhersage-Modell für Hitzefalle Auto

Experten warnen immer wieder vor der Hitzefalle Auto. Im Sommer könne die ...
Die Vorgänger-Simulation AMADEE-15 fand am Kaunertaler Gletscher statt © ÖWF/Paul Santek

ÖWF: Experimente für Mars-Simulation stehen fest

Das Österreichische Weltraum Forum (ÖWF) hat 19 Experimente ausgewählt, die im ...
Die Przewalski Pferde stellten ihre Ernährung auf Gras um © Martina Burnik Sturm/Vetmeduni

Einfluss des Menschen änderte Ernährung der Przewalski-Pferde

Bis zur Ausrottung in freier Wildbahn vor rund 50 Jahren noch gejagt, wird das ...

MH370-Suche brachte Meeresforschern wichtige Erkenntnisse

Die Suche nach der vermissten Passagiermaschine MH370 hat bisher zwar keinen Aufschluss über den Verbleib des Flugzeugs erbracht, aber für Forscher ...
Grazer Chemiker entwickelten spezielle Analytik © APA (AFP)

Fettlösliche Arsenverbindungen in Muttermilch nachgewiesen

Die anorganische Arsenverbindung Arsenik ist seit Jahrhunderten als klassisches ...
In manchen Fällen gelten die Energie- und Impulserhaltungsgesetze nicht © IBM Research

Forscher wiesen Quanten-Anomalie auf der Erde nach

Ein internationales Forscherteam hat erstmals einen Quanteneffekt auf der Erde ...
Fossiles Exemplar von Palaeospondylus gunni © Cathrin Pfaff

Forscher wollen Rätsel um mysteriöses Fossil gelöst haben

Lange waren die Verwandtschaftsverhältnisse eines mysteriösen, rund 390 Mio. ...

Den Geheimnissen der rosa Galapagos-Leguane auf der Spur

Sie sind selten und weltweit einzigartig: rosafarbene Leguane, die auf der Galapagos-Insel Isabela leben. Forscher aus Ecuador wollen die etwa 200 Tiere ...
Einsteins Raumzeitkrümmung auf der Spur © APA (AFP)

Krümmung der Raumzeit mit Quanteneffekt vermessen

Relativitätstheorie und Quantenmechanik existieren weitgehend unabhängig ...

Magnetische Quantenobjekte im "Nano-Eierkarton"

Magnetische Quantenobjekte in Supraleitern, sogenannte "Fluxonen", eignen sich besonders für die Speicherung ...

TU Graz ist Teil der Oman-Mars-Simulation AMADEE-18

Mit 19 Experimenten dient die Simulationsmission des Österreichischen Weltraum Forums im Oman zur ...

Ein Internet der Dinge mit Chips ohne Stromversorgung

Im Rahmen eines vom Wissenschaftsfonds FWF finanzierten Projekts untersuchte eine Grazer Forschungsgruppe, wie sich ein ...

WienBot: Auszeichnung für Chatbot der Stadt Wien

An heißen Tagen ist eine Frage ganz besonders wichtig: "Wo ist das nächste Schwimmbad?" Wer nicht lange suchen möchte, ...

Temperatur, Sonnenstrahlung, Wind: Hitzefalle Auto mit nur drei Parametern vorhersagbar

Geparkte Autos sind in heißen Monaten für zurückgelassene Kinder oder Hunde selbst in einem kurzen ...

Ernährungs-Shift bei wieder angesiedelten Przewalski-Pferden hat gesellschaftliche Ursachen

Pferde fressen am liebsten Gras. Das gilt für Hauspferde genauso wie für Wildpferde in der Wüste Gobi. Ein ...

Wie man Stickstoff zwingt, sich zu binden

Stickstoff ist ein Schlüsselelement allen Lebens. Egal ob in Aminosäuren oder Nikotin, vor ...

Rätselraten um mysteriöses Fossil vorerst beendet Palaeospondylus ist doch kein Schleimaal

Aktuelle Forschungsergebnisse der Paläontologin Cathrin Pfaff von der Universität Wien rücken ...

Expertentipp der Uni Innsbruck: Forschung an Maßnahmen gegen Cyberkriminalität

Cyberkriminalität nimmer immer weiter zu. Ein Konsortium aus fünfzehn Mitgliedern aus sieben Ländern hat ...

Weltpremiere im Rhein-Ruhr-Express: Innovative Zugscheiben aus Wien verbessern Mobilfunkempfang

Der Rhein-Ruhr-Express (RRX) wird als weltweit erster Serien-Zug mit einer neuen Hochfrequenz-Scheibenlösung ...

Auf YouTube und Co. die Stars von morgen finden

Besuchte Musikvideos auf YouTube, heruntergeladene Musikdateien und Kommentare zu Liedern auf Facebook und Twitter: ...

Stickstoff als lebenswichtige Komponente und als Umweltrisiko

Eine internationale Tagung versammelt vom 23. bis 27. Juli 2017 die weltweit führenden GrundlagenforscherInnen ...

Mikroplastik im Meer: Bisherige Studien oft unsauber

Winzige Kunststoffpartikel finden sich fast überall. Eine Untersuchung der TU Wien zeigt allerdings: Was man ...

Das Erdmagnetfeld verdanken wir dem Nickel

Berechnungen der TU Wien und der Uni Würzburg zeichnen ein neues Bild des Erdmagnetfelds: Mit Eisen alleine lässt sich ...

Habichtskäuze im Anflug für Wiederansiedelung

Kleine Vögel mit großer Mission: 30 junge Habichtskäuze werden heuer im Rahmen des Wiederansiedelungsprojektes in ...

Neue Dinge mögen gewöhnungsbedürftig sein, allerdings nicht für jeden Vogel gleich

Bislang galten Vögel, die Neuartiges eher meiden, auch als kaum erkundungsfreudig. Neugierige Vögel wie Krähen ...

Ein Organismus aus der Urzeit

Wie entsteht aus einem Zellhaufen ein lebender Organismus? Der Evolutionsbiologe Andreas Wanninger von der Universität ...

29. AGIT - Symposium und EXPO für Angewandte Geoinformatik eröffnet

Das 29. AGIT - Symposium mit EXPO für Angewandte Geoinformatik wurde heute an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der ...

Österreichische Assistenzhunde: zertifizierte Alltagshelfer als europäisches Vorbild

Menschen mit Behinderungen verlassen sich häufig auf vierbeinige Helfer, die sie in der Bewältigung ihres ...

Dossier

Bereits seit Hunderten von Jahren siedeln sich Tiere, Pflanzen, Pilze oder Mikroorganismen durch Aktivitäten des Menschen fern ihrer Heimat an und erobern neuen Lebensraum. Die Hauptverschleppung aber ...

APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Ackerborstendolde bis Zypressenwolfsmilch: Buch über Wiens Pflanzen

Wien gilt als ein Hotspot der Artenvielfalt, mehr als 2.400 Pflanzenarten kommen in der Stadt vor. Die häufigsten davon vereint das Buch "Wiens Pflanzenwelt", das nun im Verlag des Naturhistorischen Museums (NHM) Wien in zweiter, veränderter Auflage erschienen ist. Von der Acker-Borstendolde bis zur Zypressen-Wolfsmilch finden sich darin rund 650 Vertreter der vielfältigen Großstadt-Flora.

Tipp der Redaktion

Faszinierende Fungi-Fakten: Reise in geheimnisvolle Welt der Pilze

Bücher über Pilze gibt es zuhauf. Das Gros davon beschränkt sich auf das, was man landläufig als Schwammerl kennt. Das ist aber nicht einmal die halbe Wahrheit über diese komplexen Lebewesen. "Die wahren Pilze, das sind die versteckt lebenden Fadenwesen im Boden oder Holz", so der Biologe Robert Hofrichter in seinem neuen Buch, in dem er zeigt, welche Wunder diese verborgene Welt so zu bieten hat.

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Natur und Technik lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!

Historiker identifiziert Kriege und Seuchen als Motor für Gleichheit

Mehr Bildung und Sozialpolitik - beides gilt heute gemeinhin als wirkungsvolles Mittel gegen ein Auseinanderdriften von Arm ...
Mehr

No gene is an island

Genes do not exist in isolation. Like beads on a string, they sit next to each other on long DNA molecules called chromosomes. So far, little has been known about how the position of a gene on a ...
Mehr

Kinder sollten über Datensicherheit im Netz lernen

Ob Soziale Medien, Bankgeschäfte am PC, Einkaufen über Smartphone oder die Messung der Fitness per Smartwatch: Die Digitalisierung des ...
Mehr

Forscher digitalisieren Stadt Gleisdorf aus der Luft und analysieren Energiesparpotentiale

Statt wie bisher Energie- und Wärmeverluste einzelner Gebäude isoliert zu betrachten, wurde in Gleisdorf erstmals ein ...
Mehr
Kooperationen