Natur & Technik

Online konnte über eine Vorauswahl abgestimmt werden © APA/AFP/NASA/Handout
Online konnte über eine Vorauswahl abgestimmt werden © APA/AFP/NASA/Handout

APA

Nächster Mars-Rover hat einen Namen: Perseverance

06.03.2020

Der nächste Rover der US-Raumfahrtbehörde NASA soll unter dem Namen Perseverance (auf Deutsch etwa Durchhaltevermögen) zum Mars fliegen. Den Namen habe ein Schüler der siebenten Klasse aus dem US-Bundesstaat Virginia vorgeschlagen, teilte die NASA mit. Rund 28.000 Schüler aus den ganzen USA hatten Namensvorschläge eingereicht.

Online konnte über eine Vorauswahl abgestimmt werden, bevor die NASA die endgültige Entscheidung traf. Der rund 1.000 Kilogramm schwere Rover, der bisher unter dem Arbeitstitel "Mars 2020" lief, soll im Juli oder August starten und im Februar 2021 auf dem Mars landen. Er soll über den roten Planeten rollen und nach Spuren früheren mikrobiellen Lebens suchen. Außerdem soll er das Klima und die Geologie des Planeten erforschen und Proben von Steinen und Staub nehmen.

Frühere Mars-Rover hießen beispielsweise "Spirit" (Geist), "Opportunity" (Möglichkeit) oder "Curiosity" (Neugier). Auch diese Namen hatten Schüler vorgeschlagen.

STICHWÖRTER
Raumfahrt  | Schule  | NASA  | USA  | Washington  | Wissenschaft  | Forschung  | Wissenschaftsmissionen  | Bildung  |
Weitere Meldungen aus Natur & Technik
APA
Partnermeldung