Natur & Technik

Über 550 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren tauchten ein in Wissenschaft © APA (OTS/ÖAW/Hörmandinger)
Über 550 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren tauchten ein in Wissenschaft © APA (OTS/ÖAW/Hörmandinger)

Partnermeldung

550 Kids forschten an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften bei der KinderuniWien

18.07.2019

Von den Spuren des antiken Roms mitten in Wien bis zu den unendlichen Weiten des Weltalls: Zwei Vorlesungen und sechs Workshops warteten am 17. Juli 2019 an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) auf neugierige Kids. Erstmals öffnete die Akademie einen ganzen Tag lang in ihrem historischen Hauptgebäude in der Wiener Innenstadt ihre Pforten für die KinderuniWien. Über 550 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren tauchten dabei ein in Archäologie, Mittelalterforschung, Digital Humanities, Weltraumforschung oder Molekularbiologie.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Österreichische Akademie der Wissenschaften
   Dipl.-Soz. Sven Hartwig
   Leitung Öffentlichkeit & Kommunikation
   +43 1 51581-1331
   sven.hartwig@oeaw.ac.at
   www.oeaw.ac.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1277/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Wissenschaft  | Universitäten  | Kinder  |
Weitere Meldungen aus Natur & Technik
APA
Partnermeldung