Natur & Technik

Kooperationsmeldung

Nachrichten leicht verständlich vom 9. August 2019

09.08.2019

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1:

Regierung in Italien vor dem Ende

In Italien bilden die Parteien Lega und 5 Sterne gemeinsam die Regierung. In letzter Zeit haben die beiden Parteien aber immer mehr gestritten. Matteo Salvini ist der Innen-Minister von Italien und Chef der Lega. Salvini hat jetzt gesagt, dass die gemeinsame Regierung mit der Partei 5 Sterne gescheitert ist.

Deshalb fordert Salvini Neuwahlen. Dafür will die Lega im italienischen Parlament einen Misstrauens-Antrag gegen die Regierung stellen. Wenn die Mehrheit der Abgeordneten für den Misstrauens-Antrag stimmt, dann wird die Regierung entlassen. Dann muss der Staatspräsident Sergio Mattarella entscheiden, wie es weitergeht. Er kann Neuwahlen ausrufen oder stattdessen eine Regierung aus lauter Experten einsetzen.

Erklärung: Misstrauens-Antrag

Wenn die Mehrheit der Abgeordneten in einem Parlament findet, dass die Regierung ihre Arbeit nicht gut oder richtig macht, können sie der Regierung ihr Misstrauen aussprechen. Das machen sie mit einem Misstrauens-Antrag gegen die Regierung. Über diesen Antrag wird dann im Parlament abgestimmt. Wenn die Mehrheit im Parlament gegen die Regierung stimmt, dann wird die Regierung entlassen.

In Österreichs Bergen hat man mehrere Tote gefunden

Am Donnerstag sind in Österreichs Bergen mehrere Menschen gestorben. In Tirol starben 2 deutsche Wanderer, als sie bei Berg-Touren abstürzten. Außerdem starb in Tirol ein Mann, der mit seinem Auto von der Straße abkam und abstürzte.

In Bad Gastein in Salzburg wurde ein Deutscher Wanderer tot gefunden. Er war seit 4. August vermisst worden. Im Mariazellerland in der Steiermark wurde ein Wanderer aus Niederösterreich tot gefunden. Er war seit Mittwoch vermisst worden.

In Niederösterreich wurden 2 Tigerbabys entdeckt

In einer Wohnung in Hainburg in Niederösterreich sind am Donnerstag 2 Tigerbabys gefunden worden. Die Tigerbabys gehörten einer 34 Jahre alten Frau aus der Slowakei. Sie sagte, sie wusste nicht, dass man in Österreich Tiger nicht als Haustiere haben darf. Die Tigerbabys kommen auch aus der Slowakei und sind erst wenige Tage alt.

Die Tigerbabys waren in sehr schlechtem Zustand. Der Österreichische Tierschutzverein kümmerte sich um die kleinen Tiger und gab ihnen die Namen Sangha und Kumal. Nun kommen sie erst einmal in den Tiergarten Schönbrunn.

Austria verliert in der Qualifikation für die Europa League

Der österreichische Fußball-Klub Austria Wien hat in der Qualifikation für die Europa League eine Niederlage erlitten. Die Austria verlor das Hin-Spiel im eigenen Stadion gegen Apollon Limassol aus Zypern mit 1:2. Das Tor für Austria schoss der Spieler Florian Klein. Er traf durch einen Elfmeter.

Das Rück-Spiel gegen Apollon Limassol findet am kommenden Donnerstag in Zypern statt. Der Sieger aus beiden Spielen steigt in die letzte Runde der Qualifikation auf. Erst danach beginnt die Europa League.

Erklärung: Europa League

Die Europa League ist ein Wettbewerb im Fußball. In der Europa League spielen Fußball-Vereine aus Europa gegeneinander. Einige Fußball-Mannschaften sind schon für die Europa League qualifiziert.

Andere Fußball-Mannschaften müssen sich in einem vorherigen Bewerb noch qualifizieren. Es gibt immer ein Hin-Spiel und ein Rück-Spiel, damit jede Mannschaft einmal im eigenen Stadion spielen darf. Im Finale gibt es aber nur ein Spiel.

Sprachstufe A2:

In Italien muss die Regierung bald aufhören

In Italien bilden 2 Parteien

gemeinsam die Regierung.

Diese Parteien heißen Lega und 5 Sterne.

Matteo Salvini ist der Chef von der Lega.

Er ist auch Innen-Minister von Italien.

Salvini hat jetzt gesagt, dass die

Regierung mit der Partei 5 Sterne

nicht mehr funktioniert.

Denn Lega und 5 Sterne haben

in letzter Zeit oft gestritten.

Deshalb will Salvini,

dass die Regierung aufhört.

Er will, dass es eine neue Wahl gibt.

Dafür muss die Lega im Parlament einen

Misstrauens-Antrag gegen

die Regierung machen.

Wenn die meisten Politiker im Parlament

für diesen Antrag stimmen,

muss die Regierung aufhören.

Wie es dann weitergeht, entscheidet

der Staats-Präsident Sergio Mattarella.

Er kann sagen, das es eine neue Wahl gibt.

Er kann aber auch ohne Wahl

eine andere Regierung bestimmen.

Zum Beispiel eine Regierung aus Experten.

Experten sind Menschen, die sich

bei etwas sehr gut auskennen.

Erklärung: Misstrauens-Antrag

Ein Misstrauens-Antrag kann von Politikern

im Parlament gemacht werden.

Damit sagen sie, dass sie der Regierung

nicht mehr vertrauen.

Wenn das die Mehrheit im Parlament sagt,

muss die Regierung entlassen werden.

Mehrere Menschen sind in den Bergen von Österreich gestorben

In den Bergen in Österreich sind

am Donnerstag mehrere Menschen gestorben.

2 deutsche Wanderer stürzten

im Bundesland Tirol ab und starben.

In Tirol starb auch ein Auto-Fahrer.

Er kam mit dem Auto von der Straße ab

und stürzte einen Berg hinunter.

Im Bundesland Salzburg wurde ein Mann aus

Deutschland seit mehreren Tagen vermisst.

Er wurde am Donnerstag in Bad Gastein

tot gefunden.

Im Bundesland Steiermark wurde seit

Mittwoch ein weiterer Wanderer vermisst.

Auch er wurde am Donnerstag tot gefunden.

In einer Wohnung in Niederösterreich wurden 2 Tiger-Babys gefunden

Im Bundesland Niederösterreich

sind in einer Wohnung

2 Tiger-Babys gefunden worden.

Sie gehörten einer Frau aus der Slowakei.

Die 2 Tiger-Babys kommen

auch aus der Slowakei.

Sie sind erst wenige Tage alt.

Den 2 Tiger-Babys ging es sehr schlecht.

Aber der Österreichische Tierschutz-Verein

kümmerte sich um die kleinen Tiger.

Sie bekamen die Namen Sangha und Kumal.

Die 2 Tiger-Babys kommen jetzt in den

Tiergarten Schönbrunn in Wien.

Die Austria Wien verlor ein wichtiges Fußball-Spiel

Der österreichische Fußball-Verein

Austria Wien hat ein wichtiges

Fußball-Spiel verloren.

Die Austria spielte am Donnerstag in der

Qualifikation für die Europa League.

Die Austria verlor gegen den Verein

Apollon Limassol aus Zypern mit 1:2.

Das Spiel fand in Wien statt.

Das 2. Spiel gegen Apollon Limassol

ist am Donnerstag in Zypern.

Die Austria muss dieses Spiel

unbedingt gewinnen.

Nur dann kommt sie

in der Qualifikation weiter.

Erklärung: Europa League

Die Europa League ist ein

Wettbewerb im Fußball.

In der Europa League spielen

Fußball-Vereine aus Europa gegen einander.

Einige große Vereine sind bereits für die

Europa League qualifiziert.

Kleinere Vereine müssen vorher

in der Qualifikation spielen.

Es gibt immer ein Hin-Spiel

und ein Rück-Spiel.

So kann jede Mannschaft einmal

im eigenen Stadion spielen.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Natur & Technik
APA
Partnermeldung