Natur & Technik

Partnermeldung

Cover in der Zeitschrift Advanced Functional Materials

19.11.2019

Leobener Physiker konnten gemeinsam mit Fachkollegen einen Artikel in der renommierten Zeitschrift "Advanced Functional Materials" lancieren. Auch das Cover wurde von einem Leobener gestaltet.

Der Verlag WILEY-VCH hat in seinem renommierten Journal "Advanced Functional Materials" bahnbrechende Forschungen der Rastersondenmikroskopie-Gruppe des Instituts für Physik zum lichtinduzierten Ladungsträgertransport in organischen Halbleiternanostrukturen auf zweidimensionalen Substraten veröffentlicht. Der Artikel demonstriert mit einer Kombination spezieller Rastersondenmethoden das Schalten der Leitfähigkeit von kristallinen organischen Nanodrähten in diskreten Richtungen mittels polarisierten Lichts und eröffnet damit die Realisierung sogenannter "Lightgates" für flexible organische Nanoelektronik.

Zukünftig könnten derartige Strukturen zum Beispiel in sogenannten "Electronic Skins" in der Medizin zum Einsatz kommen: Über diese Folien, die auf der Haut getragen werden, lassen sich medizinische Daten kontinuierlich abfragen oder auch Medikamente verabreichen.

Die Arbeit entstand im Rahmen eines von Ao.Univ.-Prof. Dr. Christian Teichert geleiteten bilateralen Projekts des Fonds zur wissenschaftlichen Forschung (FWF) gemeinsam mit der französischen nationalen Forschungsagentur ANR. Neben den Forschern der Partnergruppe von der Aix Marseille Universität, die die verwendeten polaren Halbleitermoleküle synthetisierten, waren auch theoretische Physiker der Karl-Franzens-Universität Graz beteiligt, die wesentliche Berechnungen beisteuerten. Als zusätzlicher Publizitätserfolg ist zu werten, dass der Verlag eine vom Leobener Erstautor, Dr. Aleksandar Matković - derzeit Lise-Meitner Stipendiat des FWF - entworfene Illustration als Titelbild ausgewählt hat.

Informationen zum Artikel

A. Matković, J. Genser, M. Kratzer, B. Kollmann, D. Lüftner, Z. Chen, O. Siri, P. Puschnig, C. Becker, C. Teichert, "Light-assisted charge propagation in networks of organic semiconductor crystallites on hexagonal boron nitride", Adv. Funct. Mat. 29 (2019) 1903816

Rückfragehinweis: 
Ao.Univ.-Prof. Dr. Christian Teichert
Institut für Physik
Montanuniversität Leoben
E-Mail: christian.teichert@unileoben.ac.at
Tel.: 03842/402 4663
STICHWÖRTER
Steiermark  | Forschung  | Wissenschaft  | Physik  | Bez. Leoben  | Leoben  |
Weitere Meldungen aus Natur & Technik
APA
Partnermeldung