Natur & Technik

Nachrichten leicht verständlich vom 10. Februar 2020

10.02.2020

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1:

Ein Sturm zog über Österreich

Über Teile von Österreich ist am Montag ein Sturm gezogen. Die stärksten Winde waren 120 Stunden-Kilometer schnell, auf Bergen waren es sogar 140 Stunden-Kilometer. Manchmal regnete es auch stark. In anderen Ländern in Europa gab es schon am Sonntag und in der Nacht auf Montag starken Sturm.

In Wien und anderen Bundesländern wurden mehrere Parks gesperrt. Damit sollte verhindert werden, dass Menschen von umfallenden Bäumen verletzt werden. Auch Flüge wurden abgesagt. In Salzburg wurden die Menschen dazu aufgerufen, möglichst wenig ins Freie zu gehen. Viele Feuerwehren waren im Einsatz, um umgefallene Bäume wegzuräumen.

Regierung will Justiz in Österreich mehr Geld geben

Die Justiz in Österreich bekommt künftig mehr Geld. Darauf haben sich am Montag die Bundesregierung und die Staatsanwälte geeinigt. Die Staatsanwälte sind die Ankläger vor Gericht. Wieviel mehr Geld die Justiz bekommen soll, wurde nicht gesagt.

Bei dem Treffen hat man sich auch darauf geeinigt, dass es bis zu einem Urteil kürzer dauern soll. Und man will verhindern, dass geheime Informationen während eines Verfahrens an die Öffentlichkeit kommen.

Erklärung: Justiz

Der Begriff Justiz kommt aus dem Lateinischen. Er bedeutet "Recht". Zur Justiz gehören alle Einrichtungen eines Landes, die mit Recht zu tun haben. Zur Justiz gehören zum Beispiel auch Gerichte.

"Parasite" gewann den Oscar als bester Film

Die Oscars sind die wichtigsten und bekanntesten Film-Preise der Welt. In der Nacht auf Montag wurden die Oscars zum 92. Mal in Los Angeles in den USA vergeben. "Parasite" gewann den Oscar als bester Film. Insgesamt erhielt der Film 4 Oscars.

Renee Zellweger bekam den Oscar als beste Schauspielerin im Film "Judy". Joaquin Phoenix erhielt den Oscar als bester Schauspieler für seine Rolle im Film "Joker". Der Sänger Elton John darf sich über einen Oscar für das beste Original-Lied im Film "Rocketman" freuen.

Arzt in Oberösterreich soll über 100 Buben sexuell missbraucht haben

In Oberösterreich soll ein Arzt über 100 Buben sexuell missbraucht haben. Die Taten fanden über einen Zeitraum von fast 20 Jahren statt. Ein Teil der Buben war damals noch nicht einmal 14 Jahre alt. Der Arzt hat so getan, als ob die sexuellen Handlungen ein Teil der Untersuchung sind.

Der 57 Jahre alte Mann wurde angeklagt. Er muss jetzt vielleicht für 5 bis 15 Jahre ins Gefängnis. Der Arzt soll psychisch gestört sein. Er könnte in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher kommen.

Erklärung: Sexueller Missbrauch

Als sexueller Missbrauch gelten alle sexuellen Handlungen an Menschen, die das gar nicht wollen. Zum Beispiel, wenn ein Mann einer Frau auf den Hintern greift. Eine Vergewaltigung zählt zu den schlimmsten Fällen eines sexuellen Missbrauchs. Sexueller Missbrauch von Kindern ist besonders schlimm, denn meistens können sie sich nicht dagegen wehren.

Erklärung: Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher

Eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher ist eine Art Gefängnis. Dort sitzen verrückte Täter, die für andere Menschen gefährlich sind. Deshalb bleiben sie so lange eingesperrt, bis sie keine Gefahr mehr für andere Menschen sind.

Sprachstufe A2:

In Österreich gab es am Montag einen sehr starken Wind

In Teilen von Österreich hat es am Montag

einen sehr starken Wind gegeben.

Die stärksten Winde waren mehr als

120 Stunden-Kilometer schnell.

Die Feuerwehr hatte viel zu tun.

Sie musste viele umgefallene Bäume

und kaputte Sachen einsammeln.

In vielen Städten von Österreich

wurden Park-Anlagen gesperrt.

Das wurde gemacht, weil Bäume umstürzen

und Menschen verletzen könnten.

Auch in anderen Teilen von Europa

hat es sehr starken Wind gegeben.

In vielen Häusern gab es keinen Strom.

Viele Züge konnten nicht fahren.

Viele Flugzeuge konnten nicht fliegen.

Die Justiz in Österreich soll mehr Geld bekommen

In einem Land wie Österreich

gibt es eine Justiz.

Ein anderes Wort für Justiz

ist Rechtswesen oder Rechtsprechung.

Damit die Justiz funktioniert

braucht sie Richter, Staatsanwälte

oder Beamte in der Verwaltung.

Nun soll die Justiz in Österreich

mehr Geld bekommen.

Darauf haben sich die Bundesregierung

und die Staatsanwälte geeinigt.

Die Staatsanwälte klagen

jemanden vor Gericht an.

Wieviel mehr Geld die Justiz bekommt,

weiß man aber nicht.

Bei dem Treffen hat man auch gesagt,

dass die Prozesse kürzer dauern sollen.

Und man will verhindern, dass

geheime Informationen bekannt werden.

Erklärung: Justiz

Der Begriff Justiz kommt

aus dem Lateinischen.

Er bedeutet "Recht".

Zur Justiz gehören alle Einrichtungen,

die mit Recht zu tun haben.

Zur Justiz gehören zum Beispiel

auch Gerichte.

Die Film-Preise Oscars sind in den USA vergeben worden

Der wichtigste Film-Preis

auf der Welt heißt Oscar.

Der Oscar wurde in der Nacht auf Montag

in den USA vergeben.

Der Film mit dem Namen Parasite

gewann den Oscar als bester Film.

Der Film aus dem Land Südkorea

erhielt insgesamt 4 Oscars.

Renee Zellweger wurde

beste Schauspielerin.

Der Schauspieler Joaquin Phoenix bekam

den Oscar als bester Schauspieler.

Der Sänger Elton John freute sich über

den Oscar für das beste Original-Lied.

Ein Arzt aus Oberösterreich soll sehr viele Buben missbraucht haben

Ein Arzt aus Oberösterreich soll sehr

viele Buben sexuell missbraucht haben.

Viele von den Buben waren jünger

als 14 Jahre alt.

Der Arzt hat den Buben gesagt,

dass der sexuelle Missbrauch

zu den Behandlungen gehört.

Die Taten von dem Arzt sollen

über einen Zeitraum von fast 20 Jahren

stattgefunden haben.

Der Mann wurde jetzt angeklagt und muss

vermutlich für viele Jahre ins Gefängnis.

Erklärung: Sexueller Missbrauch

Sexueller Missbrauch sind

sexuelle Handlungen an Menschen,

die das gar nicht wollen.

Zum Beispiel, wenn ein Mann

einer Frau auf den Hintern greift.

Vergewaltigung ist ein ganz schlimmer Fall

von sexuellem Missbrauch.

Sexueller Missbrauch von Kindern

ist besonders schlimm, denn Kinder

können sich meistens nicht wehren.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Natur & Technik
APA
Partnermeldung