Natur & Technik

. © dtv
. © dtv

APA

"Die Macht der Geografie" für Kinder verständlich aufbereitet

21.02.2020

Weltpolitik ist auch Geopolitik - das hat Autor und Journalist Tim Marshall mit seinem Bestseller "Die Macht der Geografie" anhand von zehn Karten erklärt. Nun liegt eine Ausgabe für Kinder vor. Der Atlas mit dem Übertitel "Was unsere Welt zusammenhält" macht jungen Lesern mit Texten und Illustrationen verständlich, warum etwa einige Länder arm und andere reich sind.

Wie wurde die USA zu Supermacht? Warum ziehen Menschen in den Krieg? Das sind Fragen, die Marshall anhand farbenprächtiger und detailreicher Illustrationen und übersichtlicher Landkarten von Grace Easton und Jessica Smith beantwortet. Das hilft Kindern und Jugendlichen, "neue Sichtweisen auf die Welt um sie herum zu gewinnen", wie der Außenpolitikexperte betont. Er führt durch Geschichte, Geografie und Besonderheiten der Länder und setzt sie gut verständlich in Zusammenhang.

Von der industriellen Revolution bis zum Nord-Süd-Gefälle

Als Beispiel Europa: Hier gibt zunächst eine Karte einen Überblick über Geografie, Klima, Bodenschätze, Völker etc. Anschließend zeigt Marshall auf, welche geografischen Bedingungen die Entwicklung der Länder im Norden des Kontinents zu wohlhabenden Nationen begünstigt haben. Auf den folgenden Seiten beleuchtet er "Die industrielle Revolution" und "Das Nord-Süd-Gefälle", um dann ebenso kurz, prägnant und leicht nachvollziehbar "Krieg und Frieden" in Europa zu erörtern.

Marshall und seine Illustratorinnen stellen des weiteren u.a. dar, warum Afrika immer wieder von Krankheiten, Auseinandersetzungen und Hunger gebeutelt wird. Oder warum die USA zur Weltmacht wurden. Oder warum Tibet für China wichtig ist. Text und Zeichnungen ergeben eine Symbiose und machen jungen Lesern die Zusammenhange leicht nachvollziehbar. Marshall gelingt es, die Themen nicht nur informativ, sondern auch spannend aufzubereiten. "Versteht man die Geografie der Erde, ist man dem Verständnis dessen, was in der Welt geschieht, näher gekommen", heißt es in der Einleitung zum Buch.

Von Wolfgang Hauptmann/APA

Service: Tim Marshall, "Was unsere Welt zusammenhält - Die Macht der Geografie für Kinder", dtv, ab neun Jahren, 80 Seiten, Hardcover, 19,50 Euro

STICHWÖRTER
Geografie  | Politik  | Sachbücher  | Österreich  | Kritik  | Österreichweit  | Wissenschaft  | Sozialwissenschaften  | Kunst & Kultur  | Kunst  | Literatur  | Gesellschaft  | Menschen  | Kinder  |
Weitere Meldungen aus Natur & Technik
APA
Partnermeldung