Natur & Technik

Forscher werteten 13 wissenschaftliche Arbeiten für ihre Meta-Analyse aus © APA (AFP)
Forscher werteten 13 wissenschaftliche Arbeiten für ihre Meta-Analyse aus © APA (AFP)

APA

Statistik - Sars-CoV-2: Mortalität bei 0,75 Prozent

12.05.2020

Die bisherigen wissenschaftlichen Veröffentlichungen legen laut einer neuen Literaturstudie von australischen Wissenschaftern eine Mortalitätsrate bei Sars-CoV-2-Infizierten von 0,75 Prozent nahe. Die Resultate weisen aber eine große Schwankungsbreite auf.

Gideon Meyerowitz-Katz und seine Co-Autorin Lea Merone (Universität von Wollongong bzw. James Cook-Universität) haben in ihrer noch nicht in einem Peer-Reviewed Journal veröffentlichten Arbeit in den Registern wissenschaftlicher Untersuchungen praktisch weltweit nach Publikationen zum Thema der Sterblichkeit von Sars-CoV-2-Infizierten (Infection-fatality rate - IFR) gesucht. Sie umfasst die gesamte Mortalität von Betroffenen auch ohne Symptome, die sogenannte Case-Fatality-Rate (CFR) oder Letalität hingegen jene von klinisch Erkrankten, also Personen mit Symptomen.

Die Wissenschafter kamen auf 13 wissenschaftliche Arbeiten, die sie für ihre Meta-Analyse auswerten konnten. Sie stammten aus dem Zeitraum ab Beginn der Covid-19-Pandemie bis zum 25. April. Das Hauptergebnis, so die Autoren: "Auf der Basis der systematischen Übersicht und Meta-Analyse publizierter Daten über Covid-19 bis Ende April 2020 lag die IF-Rate (Gesamtsterblichkeit; Anm.) bei 0,75 Prozent (allerdings mit einer Schwankungsbreite zwischen 0,49 und 1,01 Prozent; Anm.)." Wegen der Schwankungsbreite sei es schwierig, einen mit hoher Genauigkeit korrekten Punktwert festzulegen.

"Es ist wahrscheinlich, dass an verschiedenen Orten verschiedene IF-Raten registriert werden", schreiben die Experten weiters in ihrer Übersichtsarbeit. So kamen italienische Wissenschafter auf IFR-Werte von bis zu 1,29 Prozent. US-Experten kalkulierten wiederum für New York einen Wert von 0,85 Prozent, für Europa und die USA insgesamt einen von nur 0,38 Prozent.

STICHWÖRTER
Epidemie  | Viruserkrankung  | Medizin  | Australien  | Canberra  | Gesundheit  | Krankheiten  | Infektionen  | Wissenschaft  | Forschung  | Coronavirus  |
Weitere Meldungen aus Natur & Technik
APA
Partnermeldung