Politik & Wirtschaft

Elisabeth Mertl ist 28 Jahre alt und promovierte Biotechnologin am OFI. © Sandra Fleck
Elisabeth Mertl ist 28 Jahre alt und promovierte Biotechnologin am OFI. © Sandra Fleck

Porträt der Biotechnologin Elisabeth Mertl

04.08.2020

SCI0024 2020-08-04/15:31

041531 Aug 20

Die meiste Zeit verbringt sie im Labor mit dem Pipettieren von Zellkulturen.

Ihr persönliches Highlight ist ...

... die jahrelange Aufbewahrung von Zellen im flüssigen Stickstoff.

Für ihre Forschung holt sich Mertl Energie in fremden Ländern. (Im Bild: Tempelstadt Bagan, Myanmar)

Als Wissenschafterin geht sie sehr überlegt an Fragestellungen heran.

2019 erhielt sie den ACR Woman Award (v.l.n.r.: Elisabeth Udolf-Strobl, ehemals Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort; Preisträgerin Elisabeth Mertl und Martin Leitl, ehemals Präsident der ACR)

Und so sieht man Mertl am OFI am häufigsten: lachend und optimistisch!

STICHWÖRTER
Hintergrund  |
Weitere Meldungen aus Politik & Wirtschaft
APA
Partnermeldung