Politik & Wirtschaft

Nachrichten leicht verständlich vom 20. Oktober 2020

20.10.2020

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1:

Lokalgäste in Oberösterreich müssen sich nun registrieren

Seit Dienstag müssen sich alle Lokalgäste in Oberösterreich registrieren. Man muss also als Gast in einem Lokal seinen Namen, Adresse und Telefonnummer angeben. Dadurch soll man leichter nachverfolgen können, wo Personen mit dem Corona-Virus mit Nicht-Infizierten in Kontakt kamen. Die Lokalbesitzer müssen die Daten 4 Wochen lang aufbewahren und bei Bedarf den Behörden geben.

Außerdem gibt es in Oberösterreich verstärkte Maßnahmen in Altersheimen und Pflegeheimen. Besucher werden registriert. Sie müssen auch eine Maske tragen.

Ludwig begann Sondierung-Gespräche mit den NEOS

Bei der Wiener Gemeinderatswahl wurde die SPÖ von Bürgermeister Michael Ludwig die stärkste Partei. Die SPÖ kann aber nicht allein regieren, sondern braucht einen Partner. Deshalb führt Ludwig Sondierungs-Gespräche mit anderen Parteien. Dabei will er herausfinden, welche Partei zur SPÖ passt. Das erste Sondierungs-Gespräch hat am Montagnachmittag stattgefunden.

Bürgermeister Ludwig traf sich dabei mit Christoph Wiederkehr von den NEOS. Was genau besprochen wurde, verrieten beide nicht. Ludwig führt auch noch Sondierungs-Gespräche mit den Grünen und der ÖVP.

Dominic Thiem übernahm Patenschaft des Koala-Babys in Schönbrunn

Dominic Thiem hat die Patenschaft des Koala-Babys im Tiergarten Schönbrunn übernommen. Mit der Patenschaft unterstützt der Tennisspieler den Zoo mit Geld. Am Freitag war Thiem zu Besuch bei den Koalas. Aber er wollte das Baby und seine Mutter mit dem Namen Bunji nicht stören. Deshalb machte er nur ein Foto mit dem Koala-Papa Wirri Wirri.

Thiem fütterte im Tiergarten auch die Giraffen mit Ästen. Außerdem besuchte er mit seinem Bruder Moritz die Riesen-Schildkröte Schurli. Thiem war schon Pate der Ameisenbärin Ilse. Sie starb aber im Juli.

Arbeitslosigkeit in Österreich leicht gestiegen

Die Arbeitslosigkeit in Österreich ist wieder leicht gestiegen. Derzeit sind 413.241 Menschen arbeitslos, das sind um rund 4.000 mehr als in der Vorwoche. Derzeit gibt es rund 71.000 mehr Arbeitslose als vor einem Jahr. Das hat Arbeitsministerin Christine Aschbacher bekanntgegeben.

Zur Zahl der Kurzarbeiter konnte Aschbacher noch nichts sagen. Denn die Firmen können noch bis Anfang November Kurzarbeit beantragen. Erst dann wird man mehr wissen.

Sprachstufe A2:

Seit Dienstag muss man sich in Lokalen in Oberösterreich registrieren

In Oberösterreich müssen sich ab Dienstag

alle Gäste in einem Lokal registrieren.

Das heißt, die Gäste müssen ihren Namen,

Adresse und Telefon-Nummer verraten.

Die Lokal-Besitzer müssen diese Daten

4 Wochen lang behalten.

Die Registrierung soll dabei helfen,

die Ausbreitung vom Corona-Virus

zu verhindern.

Hatte ein Gast den Corona-Virus,

dann können die anderen Gäste

schnell informiert werden.

Die Registrierungs-Pflicht gilt auch

in Alters-Heimen und in Pflege-Heimen.

Besucher müssen sich registrieren lassen.

Sie müssen auch eine Maske tragen.

Wiener Bürgermeister Michael Ludwig führt Sondierungs-Gespräche

Die SPÖ ist bei der Gemeinderats-Wahl

in Wien die stärkste Partei geworden.

Aber die SPÖ kann nicht allen regieren.

Darum spricht die SPÖ jetzt

mit anderen Parteien über

eine gemeinsame Stadt-Regierung.

Diese Gespräche nennt man

Sondierungs-Gespräche.

Bürgermeister Michael Ludwig

ist von der SPÖ.

Er hat am Montag mit Christoph Wiederkehr

von den NEOS gesprochen.

Ludwig spricht auch noch

mit den Grünen und mit der ÖVP.

Erklärung: Gemeinderat

Städte und Orte haben einen Gemeinderat.

Der Gemeinderat ist wie ein Parlament.

Im Gemeinderat sitzen Politiker

von verschiedenen Parteien.

Die Politiker halten politische Reden.

Sie beschließen aber auch

Regeln und Vorschriften.

Diese Regeln und Vorschriften gelten

aber nur in der eigenen Stadt

oder im eigenen Ort.

In Österreich ist die Arbeitslosigkeit leicht gestiegen

In Österreich gibt es nun wieder etwas

mehr Arbeitslose als noch vor einer Woche.

Derzeit sind rund 413.000 Menschen

ohne Arbeit.

Das sind um rund 4.000 mehr

als in der vergangenen Woche.

Derzeit gibt es rund 71.000 mehr

Arbeitslose als vor einem Jahr.

Das hat die Arbeits-Ministerin

Christine Aschbacher gesagt.

Dominic Thiem ist Pate vom Koala-Baby im Tiergarten Schönbrunn

Dominic Thiem ist der beste Tennisspieler

von Österreich.

Nun ist er Pate vom Koala-Baby

im Tiergarten Schönbrunn geworden.

Das heißt, Thiem gibt dem Tiergarten

Geld für das Koala-Baby.

Thiem das Koala-Baby schon besucht.

Das Baby braucht aber Ruhe.

Deshalb machte Thiem nur ein Foto

mit dem Koala-Papa.

Bei seinem Zoo-Besuch fütterte Thiem

die Giraffen mit Ästen.

Er besuchte mit seinem Bruder Moritz

auch die Riesen-Schildkröte Schurli.

Thiem war vorher schon Pate

von der Ameisen-Bärin Ilse.

Ilse starb aber im Juli.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Politik & Wirtschaft
APA
Partnermeldung