apa.at

Forschungs-Highlights aus dem IST Austria

Medienkooperation

Mit den „IST Lectures“ lädt das Institut für Grundlagenforschung IST Austria in Klosterneuburg regelmäßig hochrangige, internationale Forscher und Forscherinnen zu öffentlichen Vorträgen ein. Ein breites Publikum hat somit ein bis zwei Mal pro Semester die Möglichkeit, in der "Raiffeisen Lecture Hall" am Campus in Maria Gugging (NÖ) Einblick in interessante Forschungsgebiete zu erlangen. Bei uns lesen Sie mehr über die Veranstaltungsreihe, aber auch andere spannende Geschichten aus dem IST Austria.

Credit: Bild: Science Photo Library/picturedesk.com

Über das IST Austria

Das 2009 eröffnete Institut widmet sich der Grundlagenforschung in den Naturwissenschaften, Mathematik und Computerwissenschaften. Neben dem Bekenntnis zum Prinzip der Grundlagenforschung, die rein durch wissenschaftliche Neugier getrieben wird, hält das Institut die Rechte an allen resultierenden Entdeckungen und fördert deren Verwertung. Präsident des IST Austria ist Thomas A. Henzinger, ein renommierter Computerwissenschaftler und AAAS-, ACM- und IEEE-Fellow.

Zu den Events https://ist.ac.at/en/news-events/events

Hinweis

Die hier aufgelisteten Beiträge sind eine ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG in Form einer Medienkooperation mit dem Institute of Science and Technology (IST) Austria. Die Verantwortung für redaktionell erstellte Inhalte liegt bei APA-Science.